LG G4-Touchscreen im Video: Erkennt das Display nicht alle Eingaben?

Der Bildschirm des LG G4 soll in einigen Fällen Touch-Eingaben verschlucken
Der Bildschirm des LG G4 soll in einigen Fällen Touch-Eingaben verschlucken(© 2015 CURVED)

Das LG G4 schlug sich in unserem ausführlichen Test grandios und doch sieht es so aus, als wenn einige Besitzer des Top-Smartphones mit Problemen zu kämpfen haben: Im XDA-Developer-Forum gibt es mittlerweile eine Abstimmung, die zeigt, dass der Bildschirm offenbar in einigen Fällen schnelle Touch-Eingaben nicht ordnungsgemäß registriert.

Den Berichten zufolge soll das Problem gerade bei kurzen Berührungen und schnellen Wischgesten über das Display des LG G4 auftreten. Auch sind mittlerweile mehrere Videos aufgetaucht, die mal mehr und mal weniger deutlich zeigen, wie Eingaben offenbar vom Smartphone ignoriert werden.

Angeblich soll ein Software-Update von LG das Problem beheben

Der Zwischenstand der laufenden Abstimmung zeigt deutlich, dass nur etwas weniger als 40 Prozent der befragten Besitzer eines LG G4 keine Probleme feststellten. Bei über 27 Prozent wurden Eingaben offenbar verschluckt, obwohl sie keine Schutzfolien oder Schutzgläser auf ihrem Smartphone befestigt haben. Knapp 33 Prozent der Abstimmenden gaben an, die Probleme ebenfalls feststellen zu können und Schutzfolien oder ähnliches im Einsatz zu haben.

Einem Leser-Kommentar bei Android Authority zufolge soll LG auf eine Anfrage für eine Lösung des Problems bereits geantwortet haben. Demzufolge soll Anfang Juli ein Software-Update erscheinen, das den Schwierigkeiten ein Ende bereiten soll.

Wer selbst ein LG G4 besitzt und das Reaktionsvermögen des Bildschirms überprüfen möchte, der kann übrigens eine integrierte Testfunktion aufrufen: Öffnet hierzu die Telefonfunktion des Smartphones und tippt "277634#*#" ein – ohne die Anführungszeichen. Nun sollte sich ein Service-Menü öffnen. Hier geht Ihr nun zu "Device-Test | Service Menu | Manual Test | Touch Draw Test | Manual". Hier könnt Ihr nun nach Belieben auf den Bildschirm tippen und Wischgesten ausführen. Wenn alles korrekt funktioniert, sollte Euer Smartphone für jede Berührung eine Markierung anzeigen.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei Mate 10: Herstel­ler teasert neue Smart­phone-Serie an
Guido Karsten
Huawei Mate 10 Leica YouTube Huawei Mobile Deutschland
Bis zur Enthüllung des Huawei Mate 10 vergeht noch etwas Zeit, doch gibt der Hersteller schon erste Hinweise. Ein Teaser präsentiert die Kamera.
Das iPhone 8 sieht Euch auch im Dunkeln
Guido Karsten
Die Frontkamera könnte mit einer Gesichtserkennung beim iPhone 8 Touch ID ablösen
Das iPhone 8 soll Gesichter blitzschnell erkennen können. Dank Infrarot-Technologie soll das selbst nachts möglich sein.
Android 8.0 Oreo ist offi­zi­ell
Marco Engelien13
UPDATEAndroid O heißt Android 8.0 Oreo.
Google hat die fertige Version seines nächsten Betriebssystems offiziell vorgestellt und enthüllt, wofür das "O" steht: Android 8.0 Oreo.