LG G5: Extrem begrenzter Beta-Test mit Android 7.0 Nougat angekündigt

Her damit !27
Das LG G5 könnte Android 7.0 Nougat ab November 2017 erhalten
Das LG G5 könnte Android 7.0 Nougat ab November 2017 erhalten(© 2016 LG)

LG kündigt an, das LG G5 demnächst mit einer Beta-Version von Android 7.0 Nougat zu versorgen. Die Preview bleibt dabei allerdings einem sehr eingeschränkten Nutzerkreis vorbehalten. Nicht einmal im Heimatland des Unternehmens werden alle Besitzer des Top-Modells teilnehmen dürfen, wie Android Police unter Berufung auf die koreanische LG-Webseite berichtet.

So ist die Beta von Android 7.0 Marshmallow nicht nur auf Südkorea beschränkt, sondern auch nur für Kunden des lokalen Mobilfunkanbieters Uplus verfügbar. Das heißt, theoretisch verfügbar. Denn selbst, wer diese Voraussetzungen erfüllt, muss schnell sein, um überhaupt eine Chance auf die Beta-Teilnahme zu bekommen: Lediglich die ersten 2.000 Anmeldungen werden schließlich die Vorab-Fassung von Googles Betriebssystem-Update auf ihrem LG G5 installieren dürfen.

Nougat-Beta läuft bis Ende Oktober

Allzu große Änderungen sind zunächst nicht zu erwarten, da bereits LGs unternehmenseigene Benutzeroberfläche von Android 5.0 Lollipop und 6.0 Marshmallow kaum Neuerungen einführte. Mit Googles Beta-Version hat LGs Beta übrigens nichts zu tun. Neue Features dürfte Nougat allerdings dennoch auch Besitzern des LG G5 bescheren. Wann der finale Rollout des Updates erfolgt, ist zwar noch unbekannt, die Beta selbst läuft laut LG aber vom 22. August bis zum 28. Oktober 2016.

Sollten keine allzu großen Fehler entdeckt werden, dürfte die breite Masse das Update dann hoffentlich ab Oktober erhalten. Das letzte offizielle Update für das LG G5 erschien Mitte Juli. Das Software-Update schließt Sicherheitslücken und verspricht, die Benutzerfreundlichkeit des Smartphones zu verbessern. Es beinhaltet offenbar sämtliche Sicherheitsupdates von Google, die das Unternehmen bis zu dem Zeitpunkt veröffentlicht hat.


Weitere Artikel zum Thema
Face­book Messen­ger lässt Euch künf­tig mit Emojis reagie­ren
Der Facebook Messenger erhält die "Message Reactions" sowie die "Mentions"
Der Facebook Messenger bekommt zwei neue Funktionen spendiert: Mit "Message Reactions" und "Mentions" wird die App in Kürze noch vielfältiger.
Samsung stellt Gear S3 als Taschen­uhr vor
Michael Keller1
Links im Bild: Die Taschenuhr-Version der Samsung Gear S3
Samsung ist derzeit auf der Baselworld 2017 anwesend – und hat das Event zur Präsentation einer Gear S3-Taschenuhr genutzt.
Samsung belohnt Vorbe­stel­ler des Galaxy S8 wohl wieder mit Gear VR
Samsung will den Erfolg des Galaxy S8 sicherstellen
Das Galaxy S8 steht in den Startlöchern – und Samsung scheint Vorbesteller mit einem ganzen Paket an Goodies locken zu wollen.