LG V20: Erste Käufer bestätigen fragile Kamera

Her damit !13
Das Glas der LG V20-Kamera ist gesprungen – angeblich ohne Fremdeinwirkung
Das Glas der LG V20-Kamera ist gesprungen – angeblich ohne Fremdeinwirkung(© 2016 CheeseDogs4Breakfast/Reddit)

Käufer eines LG V20 müssen offenbar besonders die Kamera mit Samthandschuhen anfassen: Erste Besitzer bestätigen nämlich die Fragilität der Dual-Kamera auf der Geräterückseite. Bei einigen Nutzern soll es sogar zum Glasbruch ohne Fremdeinwirkung gekommen sein, wie 9to5Google berichtet.

Schon zuvor hat der Härtetest von JerryRigEverything ergeben, dass das Glas der Kamera anfällig gegen Kratzer ist. Schon mit relativ geringem Aufwand konnte der YouTuber die Oberfläche zerkratzen. Etwas später ist das Glas dann sogar gesprungen. Klar ist: Eine Kameraabdeckung aus Saphirglas, wie etwa beim iPhone 7, ist beim LG V20 nicht verbaut.

Schutzfolie empfohlen

Beim LG V20 eines Reddit-Nutzers soll das Kamera-Glas beispielsweise ohne Fremdeinwirkung zersprungen sein: Laut eigener Aussage habe er aber lediglich die LED-Leuchte auf der Rückseite etwas länger benutzt. Womöglich hat also allein die Wärmeentwicklung ausgereicht, um den Schaden zu verursachen. Der Reddit-Nutzer CheeseDogs4Breakfast berichtet ebenfalls von einem gesprungenen Glas. Bemerkt habe er dies ungefähr fünf Stunden nach dem Erhalt des Gerätes. Er behauptet, dass er das Smartphone nicht hat fallen lassen und der Schaden ebenfalls ohne Fremdeinwirkung entstanden ist.

Sollte es sich bei den Berichten der Foren-Nutzer um keine Einzelfälle handeln, ist das Kamera-Glas des LG V20 äußert fragil. Wer sich das Gerät also zulegen will, sollte demnach auch ein paar Euro für eine Schutzfolie investieren oder, wie 9to5Google empfiehlt, die mitgelieferte Schutzfolie gar nicht erst von der Kamera entfernen. Einen offiziellen Release-Termin für Deutschland hat LG für das neue Top-Smartphone noch nicht genannt. Aktuell ist nicht mal bekannt, ob das Gerät überhaupt hierzulande erhältlich sein wird: Laut dem Hersteller mögen Europäer nämlich keine großen Phablets.


Weitere Artikel zum Thema
LG K8 und K10 sind offi­zi­ell: neue Kame­ras, alte Soft­ware
Guido Karsten
So sehen das LG K8 (links) und das LG K10 (rechts) für 2018 aus
Mit dem LG K8 und dem LG K10 legt der Hersteller aus Südkorea seine Einsteiger-Smartphones in 2018 neu auf. Mit dabei sind neue Kamerafunktionen.
LG G6 und LG V30 bekom­men ein Update auf Android 8.1
Michael Keller4
Das LG G6 feiert bald Geburtstag: Ab April 2018 ist es hierzulande seit einem Jahr auf dem Markt
Das LG G6 und das LG V30 haben eine Auszeichnung von Google erhalten – und sollen mit dem Update auf Android 8.1 Oreo ausgestattet werden.
Codename "Judy": So will LG wieder im Premium-Smart­phone-Segment punk­ten
Guido Karsten6
Gerüchten zufolge könnte "Judy", das nächste High-End-Modell von LG, aussehen wie auf dem Bild
Beim MWC 2018 könnte LG sein nächstes High-End-Smartphone vorstellen. Das soll den Codenamen "Judy" tragen und einige Besonderheiten aufweisen.