Lumia 950 und 950 XL: Microsoft-Video zeigt die Fernsteuerungs-App für PCs

Praktische Kombination aus Continuum und der Universal-App Remotedesktop: Microsofts aktuelle High-End-Smartphones Lumia 950 und Lumia 950 XL lassen sich dank des Continuum-Features in gewisser Weise in einen PC verwandeln. Ein neues Microsoft-Video demonstriert, wie sich die Funktion in Kombination mit einer App zur Fernsteuerung von PCs verwenden lässt.

Wer von unterwegs aus seinen heimischen PC oder einen Server steuern möchte, soll dies mit der offiziellen Remotedesktop-App erledigen können. Die Software läuft nicht nur auf Windows 10-Computern, sondern auch auf Windows 10 Mobile-Smartphones und Tablets – und gerade auf den Premium-Smartphones Lumia 950 und Lumia 950 XL soll sich die App in Kombination mit Continuum noch praktischer einsetzen lassen.

Aufwendige Anwendungen per Fernsteuerung nutzen

Schließt Ihr nämlich Euer Lumia 950 oder Lumia 950 XL mit dem Display Dock an einen Monitor, eine Maus und eine Tastatur an, dann lässt sich die Universal-App Remotedesktop auf dem großen Bildschirm wie an einem PC steuern. Als Nächstes braucht Ihr bloß noch die Verbindung mit dem Ziel-PC oder -Server herstellen, den Ihr steuern möchtet, um anschließend auch aufwendige PC-Software wie Photoshop oder AutoCAD zu nutzen. Die Programme laufen dabei auf dem ferngesteuerten PC, während Euer Lumia 950 oder Lumia 950 XL lediglich die Remote Desktop App und die Continuum-Funktion ausführt.

Natürlich handelt es sich bei dem Video um einen Werbespot, mit dem Microsoft die speziellen Features seines Windows 10-Ökosystems, die Continuum-Funktion und auch den Windows App Store hervorheben möchte. Wie gut das System wirklich bei den Nutzern ankommen wird, dürfte aber mit davon abhängig sein, wie viele Windows-Smartphones in Zukunft auch Continuum unterstützen. Bislang sind das leider noch nicht viele.


Weitere Artikel zum Thema
Xbox Game Pass: Micro­softs Netflix für Video­spiele ist da
Der Xbox Game Pass bietet Euch Zugriff auf namhafte Games
Der Xbox Game Pass bietet Euch Zugriff auf eine Games-Bibliothek mit monatlich wechselnden Titeln. Ab Juni startet der Abo-Dienst auch in Deutschland.
MateBook X, Surface Laptop und MacBook Pro im Vergleich: flinke Flach­män­ner
Marco Engelien2
Surface Laptop, MateBook X, MacBook Pro
MacBook Pro und Surface Laptop bieten viel Leistung in kompakten Gehäusen. Neu in dieser Riege ist das Huawei MateBook X. Zeit für einen Vergleich.
Quick Charge 4.0 lädt den Akku im Nubia Z17 in 15 Minu­ten zur Hälfte
Guido Karsten1
Kleiner Bruder: das Nubia Z17 mini
ZTE soll aktuell die Präsentation des Nubia Z17 vorbereiten. Laut eines Teasers könnte es sich um das erste Smartphone mit Quick Charge 4.0 handeln.