MB Chronowing: Das ist die Luxus-Smartwatch von HP

Naja !16
Mit der MB Chronowing bringt HP eine Luxus-Smwartwatch im Retro-Look auf den Markt.
Mit der MB Chronowing bringt HP eine Luxus-Smwartwatch im Retro-Look auf den Markt.(© 2014 HP)

Mit dem Uhrendesigner Michael Bastian hat HP eine Smartwatch geschaffen, die entgegen dem allgemeinen Trend auf einen Touch-Screen und andere Spielereien verzichtet. 

Knöpfe statt Touch-Screen

HP ist der nächste Elektrokonzern, der sich auf das Smartwatch-Geschäft stürzt. Mit dem neuen Gadget hebt sich der Hersteller allerdings von den anderen Uhren, die in den vergangenen Monaten auf den Markt kamen, ab. Die MB Chronowing ist nicht nur ein Designer-Stück, sondern hat bewusst einen reduzierten Funktionsumfang.

Entwickelt hat HP das Teil gemeinsam mit dem Uhrendesigner Michael Bastian. Die MB Chronowing verfügt über ein monochromes LCD-Display. Angezeigt werden Nachrichten, das Wetter oder Aktienpreise. Die Hersteller haben dabei auf einen Touch-Screen verzichtet. Bedient wird das Display über drei Knöpfe. Über Benachrichtigungen werden Träger mit einer sanften Vibration informiert.

Ab 7. November erhältlich

Zwar hat die MB Chronowing kein eingebautes Mikrofon für die Spracheingabe, dafüt aber einen Musik-Player. Der Akku soll sieben Tage lang halten. Die Smartwatch verbindet sich mit dem iPhone ab dem Modell 4S und Android-Geräten ab der Systemversion 4.3.

Das HP-Gadget ist ab 7. November erhältlich. Vorerst vertreibt der Hersteller sein neues Gerät nur über den Online-Fashion-Shop Gilt. Die MB Chronowing kommt in verschiedenen Ausführungen mit drei Armbändern und einer Limited Edition in schwarz. Die günstigste Variante kostet 349 US-Dollar, die teuerste 649 US-Dollar.


Weitere Artikel zum Thema
Nintendo Switch kommt zwei Wochen zu früh - ohne Spiele
Erstes Video zur Nintendo Switch zeigt Menü und Benutzeroberfläche.
Ein Gamer erlebt, was es bedeutet, wenn das Glück zum Greifen nah ist. Er bekam seine Nintendo Switch zu früh geliefert. Nur ohne Spiele.
So sieht die Benut­ze­ro­ber­flä­che der Nintendo Switch aus
1
So soll die Benutzeroberfläche der Nintendo Switch aussehen
Glück gehabt: Ein Nutzer hat die Nintendo Switch offenbar zwei Wochen vor Release bereits erhalten. In einem Forum zeigt er das Menü der Konsole.
Hallo, Nintendo Switch! Warum ich mich immer noch auf die Konsole freue
Marco Engelien8
Her damit !65Die Nintendo Switch mit JoyCon-Controller
Die Kollegen fallen wie die Fliegen: Einer nach dem anderen bestellt seine Nintendo Switch ab. Nur ich freue mich noch auf die neue Konsole.