Wearable-Offensive: HP entwickelt eine Luxus-Smartwatch

Her damit !10
Die HP-Smartwatch richtet sich im Gegensatz zur Konkurrenz an Designliebhaber.
Die HP-Smartwatch richtet sich im Gegensatz zur Konkurrenz an Designliebhaber. (© 2014 HP)

Der PC-Hersteller lässt seine smarte Uhr von Designer Michael Bastian entwerfen und über den Online-Shop Gilt verkaufen. Das Gadget will HP sowohl für Android als auch iOS kompatibel machen. 

Jetzt steigt auch HP ins Wearable Tech-Segment ein. Der PC-Hersteller geht dafür jedoch nicht wie die Mitbewerber in die sportliche Richtung. Die Smartwatch ist vielmehr ein Designer-Stück.

Für den Produktlaunch kooperiert HP gleich mit zwei Partnern. Der US-Designer Michael Bastian kümmert sich um die Optik des Gadgets. Verkauft wird die Smartwatch dann über den Online-Shop Gilt. Das Portal ist für kurzfristige Abverkäufe und Promo-Aktionen bekannt.

Plattformunabhängiges Wearable

Technisch lehnt der Produzent die Funktionen der Uhr an die gängigen Features von Smartwatches. Benachrichtigungen sowie Musik- und Anrufsteuerung baut HP in sein neues Gerät ein. Die Uhr ist mit einer eigenen Software ausgestattet, die sowohl mit Android- als auch iOS-Geräten kompatibel ist. Auf die Integration von Android Wear verzichtet der Hersteller.

Das 44 Millimeter große Edelstahl-Gehäuse lässt sich durch austauschbare Armbänder individualisieren: Schwarzer Gummi, braunes Leder, grünes Nylon sowie eine schwarze Limited Edition hat der Designer Bastian als Optionen definiert.

Die HP Smartwatch soll im Herbst auf Gilt erscheinen. Ein konkretes Datum kommunizieren die Partner jedoch noch nicht. Auch weitere technische Details sowie der Verkaufspreis sind vorerst noch geheim.


Weitere Artikel zum Thema
"The Other Room": Escape Game für Googles Daydream VR veröf­fent­licht
"The Other Room" erweitert das Spieleangebot auf Daydream VR
Googles VR-Plattform Daydream wurde um ein neues Spiel erweitert. In „The Other Room“ sollen kleine Rätsel zur Flucht verhelfen.
Erstes Poster zu "Destiny 2" deutet auf Start im Septem­ber hin
Dieses Poster soll den Start von "Destiny 2" verraten.
"Destiny 2" erscheint 2017 – mehr gibt Activision nicht preis. Nun ist ein Poster zum Spiel aufgetaucht, das den Termin konkretisiert.
Zepp Play Foot­ball im Test: Fußball­spie­len wie die Profis
Marco Engelien
Der Zepp Play Football registriert jede Ballaktion am starken Fuß.
Einmal wie die Profis trainieren – mit dem Tracker Zepp Play Football ist das kein Problem. Er zeichnet Eure Leistungsdaten in Spielen auf. Der Test.