Wearable-Offensive: HP entwickelt eine Luxus-Smartwatch

Her damit !10
Die HP-Smartwatch richtet sich im Gegensatz zur Konkurrenz an Designliebhaber.
Die HP-Smartwatch richtet sich im Gegensatz zur Konkurrenz an Designliebhaber. (© 2014 HP)

Der PC-Hersteller lässt seine smarte Uhr von Designer Michael Bastian entwerfen und über den Online-Shop Gilt verkaufen. Das Gadget will HP sowohl für Android als auch iOS kompatibel machen. 

Jetzt steigt auch HP ins Wearable Tech-Segment ein. Der PC-Hersteller geht dafür jedoch nicht wie die Mitbewerber in die sportliche Richtung. Die Smartwatch ist vielmehr ein Designer-Stück.

Für den Produktlaunch kooperiert HP gleich mit zwei Partnern. Der US-Designer Michael Bastian kümmert sich um die Optik des Gadgets. Verkauft wird die Smartwatch dann über den Online-Shop Gilt. Das Portal ist für kurzfristige Abverkäufe und Promo-Aktionen bekannt.

Plattformunabhängiges Wearable

Technisch lehnt der Produzent die Funktionen der Uhr an die gängigen Features von Smartwatches. Benachrichtigungen sowie Musik- und Anrufsteuerung baut HP in sein neues Gerät ein. Die Uhr ist mit einer eigenen Software ausgestattet, die sowohl mit Android- als auch iOS-Geräten kompatibel ist. Auf die Integration von Android Wear verzichtet der Hersteller.

Das 44 Millimeter große Edelstahl-Gehäuse lässt sich durch austauschbare Armbänder individualisieren: Schwarzer Gummi, braunes Leder, grünes Nylon sowie eine schwarze Limited Edition hat der Designer Bastian als Optionen definiert.

Die HP Smartwatch soll im Herbst auf Gilt erscheinen. Ein konkretes Datum kommunizieren die Partner jedoch noch nicht. Auch weitere technische Details sowie der Verkaufspreis sind vorerst noch geheim.


Weitere Artikel zum Thema
HP Elite X3 und Co.: Crea­tors Update für Windows 10 Mobile gest­ar­tet
Christoph Lübben
Her damit !17Auch das HP Elite X3 erhält das Creators Update für Windows 10 Mobile
Für Smartphones mit Windows 10 Mobile rollt nun das Creators Update aus. Neben UI-Änderungen sind auch neue Features darin enthalten.
Diese 13 Windows-10-Mobile-Smart­pho­nes erhal­ten das große Crea­tors Update
Michael Keller
Auch das Lumia 640 soll das Creators Update für Windows 10 Mobile erhalten
Das Creators Update für Windows 10 erscheint auch für Smartphones – allerdings nur für eine Handvoll, wie nun bekannt wurde.
HP Elite X3 kommt auch nach Deutsch­land: So viel soll es kosten
Guido Karsten2
UPDATEHer damit !29Der Bildschirm des Windows 10 Mobile-Phablets HP Elite X3 soll knapp 6 Zoll groß sein
Das HP Elite X3 könnte das erste echte High-End-Smartphone mit Windows 10 Mobile in diesem Jahr werden. Nun gibt es Neuigkeiten zum Verkaufsstart.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.