Medion Life P5004: Günstiger 5-Zoller im Hands-On

Medion ist vielen als Hersteller günstiger Hardware für eine große Supermarkt-Kette bekannt, das Unternehmen, das zum chinesischen Konzern Lenovo gehört, vertreibt aber auch durchaus selbst Hardware — so etwa das Life P5004-Smartphone, das in noch diesem Jahr zum Kampfpreis von nur 179 Euro erhältlich sein wird. Wir haben uns das Octa-Core-Gerät auf der IFA angesehen.

Acht Rechenkerne, ein HD-Display, 16 GB Speicher und die Möglichkeit den per micro SD-Karte zu erweitern für deutlich unter 200 Euro — da kann man nicht meckern. Beim Medion Life P5004 stimmt überdies noch die Optik und mit 120 Gramm und einer Dicke von nur 7,8 Millimeter darf man das Smartphone auch ruhig als grazil bezeichnen, was keine Selbstverständlichkeit in dieser Preisklasse ist.

Einen genauen Erscheinungstermin konnte man uns auf der IFA noch nicht nennen, lediglich, dass Medion einen Verkaufsstart zum Ende des Jahres anpeilt.

 


Weitere Artikel zum Thema
iOS 10.3.2 Beta 5 ist da: Release für alle kommt
Michael Keller
Nutzerprofile werden seit iOS 10.3 auch in den Einstellungen angezeigt
Apple hat die fünfte Beta von iOS 10.3.2 veröffentlicht. Die Frequenz der Beta-Releases deutet auf den baldigen Rollout für alle Nutzer hin.
Holo 360 & Leap Ware: Acer stellt 360-Grad-Kamera und Fitness-Weara­ble vor
Guido Karsten
Acer Leap Ware
Acer hat zwei neue Gadgets vorgestellt. Neben der Fitness-Smartwatch Leap Ware kommt das Holo 360: Eine 360-Grad-Kamera mit LTE-Modul und Android.
iOS 11: Apple Music soll zur Platt­form für Apples eigene Serien werden
Michael Keller
Serien wie Carpool Karaoke sollen Apple Music unter iOS 11 auszeichnen
Apple Music soll unter iOS 11 zum Anlaufpunkt für alle Arten von Medien werden: Auch seine eigenen Serien will Apple über die App ausspielen.