Medion Life P5004: Günstiger 5-Zoller im Hands-On

Medion ist vielen als Hersteller günstiger Hardware für eine große Supermarkt-Kette bekannt, das Unternehmen, das zum chinesischen Konzern Lenovo gehört, vertreibt aber auch durchaus selbst Hardware — so etwa das Life P5004-Smartphone, das in noch diesem Jahr zum Kampfpreis von nur 179 Euro erhältlich sein wird. Wir haben uns das Octa-Core-Gerät auf der IFA angesehen.

Acht Rechenkerne, ein HD-Display, 16 GB Speicher und die Möglichkeit den per micro SD-Karte zu erweitern für deutlich unter 200 Euro — da kann man nicht meckern. Beim Medion Life P5004 stimmt überdies noch die Optik und mit 120 Gramm und einer Dicke von nur 7,8 Millimeter darf man das Smartphone auch ruhig als grazil bezeichnen, was keine Selbstverständlichkeit in dieser Preisklasse ist.

Einen genauen Erscheinungstermin konnte man uns auf der IFA noch nicht nennen, lediglich, dass Medion einen Verkaufsstart zum Ende des Jahres anpeilt.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Samsung verteilt welt­weit Bixby-Upda­tes
Guido Karsten
Galaxy S8-Besitzer in Deutschland dürfen vielleicht schon bald Bixby Voice ausprobieren
Samsungs KI-Assistenz Bixby hört bisher nur in wenigen Regionen auf die Stimmen von Galaxy S8-Besitzern. Das könnte sich nun bald ändern.
"Tekken" für iOS und Android ange­kün­digt: Voran­mel­dung eröff­net
Guido Karsten1
Tekken Mobile YouTube BANDAI NAMCO Entertainment Europe
Bandai Namco bringt sein bekanntes Prügelspiel "Tekken" auf Android- und iOS-Geräte. Unklar ist noch, wie sich das Spiel finanziert.
Google Home verbin­det sich nun auch via Blue­tooth
Guido Karsten
Google Home dürfte in Zukunft noch viel dazulernen
Google Home könnt Ihr nun wie einen ganz gewöhnlichen Bluetooth-Lautsprecher mit Eurem Smartphone koppeln. Zuvor war das nicht so einfach möglich.