Medion Life P5004: Günstiger 5-Zoller im Hands-On

Medion ist vielen als Hersteller günstiger Hardware für eine große Supermarkt-Kette bekannt, das Unternehmen, das zum chinesischen Konzern Lenovo gehört, vertreibt aber auch durchaus selbst Hardware — so etwa das Life P5004-Smartphone, das in noch diesem Jahr zum Kampfpreis von nur 179 Euro erhältlich sein wird. Wir haben uns das Octa-Core-Gerät auf der IFA angesehen.

Acht Rechenkerne, ein HD-Display, 16 GB Speicher und die Möglichkeit den per micro SD-Karte zu erweitern für deutlich unter 200 Euro — da kann man nicht meckern. Beim Medion Life P5004 stimmt überdies noch die Optik und mit 120 Gramm und einer Dicke von nur 7,8 Millimeter darf man das Smartphone auch ruhig als grazil bezeichnen, was keine Selbstverständlichkeit in dieser Preisklasse ist.

Einen genauen Erscheinungstermin konnte man uns auf der IFA noch nicht nennen, lediglich, dass Medion einen Verkaufsstart zum Ende des Jahres anpeilt.

Weitere Artikel zum Thema
Vor Galaxy S8: Essen­tial Phone ist das rand­lo­seste Rand­los-Smart­phone
Francis Lido5
Das Essential Phone soll aktuell den dünnsten Rand haben
Welches Smartphone hat den im Verhältnis zum Display dünnsten Rand? Laut einem Vergleich gebührt diese Ehre dem Essential Phone
Monu­ment Valley 2: Android-Version ab Anfang Novem­ber verfüg­bar
Lars Wertgen
Monument Valley 2
Das Warten nähert sich dem Ende: Das Mobile-Game "Monument Valley 2" erscheint bald auch für Android. Bisher war es nur unter iOS verfügbar.
Ablauf­da­tum für Apple ID: Betrü­ger wollen Eure Account-Daten
Christoph Lübben
Betrüger können mit Zugriff auf Eure Apple ID etwa Euer iPhone sperren
Via iMessage-Nachricht versuchen Betrüger wohl, an die Zugangsdaten Eurer Apple ID zu gelangen. Ihr solltet den Anweisungen im Text nicht folgen.