Microsoft: Neues Lumia-Flaggschiff erst mit Windows 10

Her damit !16
Ein neues High-End-Lumia soll erst nach dem Release von Windows 10 kommen
Ein neues High-End-Lumia soll erst nach dem Release von Windows 10 kommen(© 2015 CURVED)

Ein echtes High-End-Smartphone mit Windows Phone 8.1 oder gar Windows 10 liegt offenbar noch in weiter Ferne. Beim MWC 2015 in Barcelona hat Microsoft kein entsprechendes Gerät vorgestellt. In einem Interview mit The Verge erklärte Microsofts Director of Phone Marketing, Neil Broadley, wie die weitere Planung des Unternehmens aussieht.

Laut Broadley sei Microsoft weiterhin voll auf neue Flaggschiff-Produkte fokussiert. Man glaube aber, dass der bestmögliche Zeitpunkt für einen Release solcher Geräte dann gekommen sei, wenn auch das neue Flaggschiff-Betriebssystem Windows 10 verfügbar ist. Leider gab der Marketing-Chef keine neuen Informationen dazu preis, wann wir mit dem offiziellen Release der Smartphone-Version von Windows 10 rechnen können.

Wann erscheint Windows 10 für Smartphones?

Wer bereits Windows Phone 8.1 für attraktiv hält, sich jedoch keines der aktuellen Einsteiger-Geräte kaufen möchte, der schaut derzeit in die Röhre. Nur eine begrenzte Auswahl kräftigerer Smartphones hält das Sortiment von Microsoft aktuell bereit – und diese Modelle sind zum Teil bereits seit 2013 auf dem Markt. Das Lumia 930 stellt hier seit Mitte 2014 noch eine erfreuliche Ausnahme dar und besitzt am sonstigen Lumia-Aufgebot gemessen noch eine relativ flotte Hardware, was auch unser Test zeigt.

Aktuell wird davon ausgegangen, dass Windows 10 nicht vor Ende des Sommers 2015 veröffentlicht wird. The Verge schätzt daher, dass neue High-End-Smartphones mit Windows-Betriebssystem nicht vor September oder Oktober erscheinen werden, sofern sich derer nicht andere Hersteller wie HTC oder Samsung annehmen. Wir sind gespannt, ob HTC zum Beispiel sein frisch vorgestelltes One M9 wie schon dessen Vorgänger als Variante mit Windows auf den Markt bringen wird. Ein HTC One M9 for Windows könnte schließlich auch Microsoft helfen, das Loch im High-End-Smartphone-Segment zu überbrücken, bis die eigenen Lumia-Flaggschiffe zum Auslaufen bereit sind – zumindest sofern HTC das Gerät nicht wieder nur in Nordamerika veröffentlicht wie 2014 das HTC One M8 for Windows.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei Mate 20 Pro: So groß soll das Flagg­schiff werden
Guido Karsten
Das Display des Huawei Mate 20 Pro soll noch größer werden als das des Mate 10 Pro
Das Huawei Mate 20 Pro soll seinen Vorgänger noch einmal deutlich übertreffen. Einem Leak zufolge könnte das auch auf die Display-Größe zutreffen.
Huawei P20 Pro als bestes Smart­phone des Jahres ausge­zeich­net
Guido Karsten3
Der EISA-Jury gefiel offenbar besonders die Triple-Kamera des Huawei P20 Pro
Huawei konnte bei der diesjährigen Verleihung der EISA-Awards gleich doppelt punkten. Neben dem P20 Pro wurde auch das Honor 10 ausgezeichnet.
Apple AirPower: So viel soll die Lade­matte kosten
Lars Wertgen2
Apple AirPower
Das Ladepad AirPower von Apple ist noch immer nicht erschienen. Nun soll aber feststehen, wann der Marktstart erfolgt und was das Gerät kostet.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.