Microsofts neue Foto-App lässt euch einfach Bilder an den PC übertragen

Zur Verbindung von Smartphone und PC braucht Photos Companion nur einen QR-Code
Zur Verbindung von Smartphone und PC braucht Photos Companion nur einen QR-Code(© 2018 CURVED)

Microsoft hat mit "Photos Companion" eine neue App für iOS und Android veröffentlicht, die nur einen einzigen Zweck hat: Die einfache Übertragung von Fotos und Videos vom Smartphone auf den PC. Damit die Bilder und Filme auch ankommen, muss auf dem Rechner allerdings Windows 10 laufen.

Photos Companion richtet sich speziell an Nutzer, die eher selten Bilder und Videos von ihrem Smartphone auf einen PC übertragen, dies aber schnell und einfach per WLAN erledigen möchten. Microsoft zufolge hatten die Macher bei der Entwicklung besonders Schüler im Sinn, die Material von ihren Mobilgeräten ohne Komplikationen auf Computer in der Schule transferieren möchten.

Schnelle Anmeldung wie bei WhatsApp Web

Wer die neue App von Microsoft für die Übertragung nutzen möchte, muss zuvor sichergehen, dass sein Smartphone per WLAN mit dem gleichen Netzwerk verbunden ist wie der Windows 10-PC, auf dem Fotos und Videos landen sollen. Anschließend muss nun aber keine aufwendige Freigabe oder Einrichtung eines geteilten Speicherortes erfolgen: Stattdessen zeigt die Fotos-App von Windows 10 einen QR-Code an, den der Nutzer innerhalb der "Photos Companion"-App einfach nur einscannen muss.

Wie bei WhatsApp Web wird nach dieser Anmeldung per QR-Code eine vorübergehende Verbindung zwischen Smartphone und PC hergestellt, sodass Bilder und Videos direkt übertragen werden können. Entwickelt wurde Photos Companion als ein sogenanntes Microsoft Garage Projekt, das es Mitarbeitern des Unternehmens erlaubt, experimentelle Apps zu entwerfen und zu veröffentlichen.


Weitere Artikel zum Thema
Xbox-Series-X-Release: Wann ihr sie vorbe­stel­len, kaufen und spie­len könnt
Guido Karsten
Her damit5Xbox Series X
Erscheint die Xbox Series X noch vor der PS5 und liegt ihr Preis womöglich deutlich niedriger? Wir bieten einen Überblick über die aktuellen Gerüchte.
Xbox Live down: Micro­softs Spiele-Platt­form am Donners­tag-Abend offline
Guido Karsten
UPDATEOhne Xbox Live sind einige Funktionen der Xbox One X nicht nutzbar
Xbox Live ist down. Am 4. Juni ist der Dienst für Microsofts Xbox-Konsolen offline. Offenbar betrifft die Störung nicht nur Nutzer in Deutschland.
Meinung: Micro­soft Surface Duo – Wieso mich das Handy trau­rig macht
Christoph Lübben
Her damit11Das Surface Duo sieht schick aus und ist sogar zusammenklappbar – aber man kann es wohl knicken
Mit dem Surface Duo wagt Microsoft sein Comeback am Smartphone-Markt. Es hätte gut werden können. Doch neuen Leaks zufolge wird es mich enttäuschen.