Mini-Smartwatch gesichtet: Ist es Samsungs Gear 2 Solo?

Unfassbar !5
Die bei der FCC aufgetauchte Smartwatch ist kleiner als Samsungs Gear 2
Die bei der FCC aufgetauchte Smartwatch ist kleiner als Samsungs Gear 2(© 2014 CURVED)

Ein Blick auf die Uhr verrät’s: Die große Zeit der Wearables dürfte bald anbrechen. Darauf deutet auch die wachsende Anzahl von Einträgen bei der US-amerikanischen Regulierungsbehörde FCC hin: Dort hat Sammobile nun ein weiteres Gerät mit der Bezeichnung SM-R382 entdeckt. Handelt es sich hierbei um Samsungs Standalone-Smartwatch Gear 2 Solo oder doch um ein anderes Gerät mit Android Wear Betriebssystem?

Die Gerüchte über eine Smartphone-unabhängige Samsung-Smartwatch mit SIM-Karten-Slot machen bereits seit Längerem die Runde. Weiterhin soll Samsung auch an einer Smartwatch mit Android Wear-Betriebssystem arbeiten. Nun ist ein neuer Eintrag in den Daten der amerikanischen Fernmeldebehörde FCC entdeckt worden, der auf ein Gerät mit der Bezeichnung SM-R382 hinweist. Der Zertifizierungsprozess dürfte ein Indiz dafür sein, dass die Veröffentlichung nicht mehr lange auf sich warten lässt. Aber um welches Gerät könnte es sich dabei überhaupt handeln?

Mit Sicherheit ein Wearable

Einträge bei der FCC sind in der Regel mit durchaus hilfreichen Informationen bestückt. So steht beispielsweise im Test-Protokoll der Behörde, dass es sich bei dem Gerät um eine Armbanduhr handelt. Außerdem schön, wenn auch die Maßangaben weitere Schlussfolgerungen zulassen, wie beim Wearable SM-R382: Demnach ist die Uhr nämlich 10 Millimeter flacher als Samsungs Gear 2, was Sammobile als Hinweis auf das Android Wear-Betriebssystem sieht.

Der Größenunterschied könnte bedeuten, dass der Home-Button und die Kamera in dieser Variante der Gear 2-Smartwatch fehlen. Android Wear soll nämlich nicht auf die Unterstützung von Kameras ausgelegt sein und benötigt auch keinen Home-Button, wie er bei einem gewöhnlichen Android- oder Tizen-Modell vorkommt. Da leider nicht bekannt ist, welches Betriebssystem auf der Gear 2 Solo-Smartwatch laufen wird, kann aber dennoch nicht mit Sicherheit gesagt werden, ob es sich bei der SM-R382 um eine neue Smartwatch mit Android Wear handelt, oder ob dies ein weiteres Zeichen für die laufende Entwicklung von Samsungs Standalone-Smartwatch ist.


Weitere Artikel zum Thema
Nintendo Switch: Rollen­spiel-Hit Dark Souls 3 läuft angeb­lich schon drauf
Christoph Groth
Mit der Nintendo Switch könntet Ihr Dark Souls 3 auch unterwegs spielen
Prepare to die again: Gerüchten zufolge hat From Software bereits eine Fassung von Dark Souls 3 auf der Nintendo Switch zum Laufen gebracht.
Galaxy S7 Edge in Pearl Black: Samsungs Diamant­schwarz kommt im Dezem­ber
1
Das Galaxy S7 Edge in Pearl Black besitzt offenbar eine spiegelnde Oberfläche
Das Galaxy S7 Edge in Pearl Black: Samsungs Flaggschiff könnte im glänzenden Schwarz auf den Markt kommen – inklusive Speicherupgrade.
Android: App-Upda­tes sollen künf­tig mehr als 50 Prozent klei­ner sein
Christoph Groth
App-Updates unter Android sollen künftig kleiner werden
Google gibt bekannt, dass App-Updates im Schnitt künftig rund zwei Drittel kleiner sein sollen – in manchen Fällen sogar bis zu 90 Prozent.