Moto 360 zum Preis von 250 Dollar bestätigt

Her damit !28
Die Motorola Moto 360 hebt sich von der Konkurrenz vor allem durch ihr rundes Gehäuse ab
Die Motorola Moto 360 hebt sich von der Konkurrenz vor allem durch ihr rundes Gehäuse ab(© 2014 Motorola)

Was wird die Moto 360 kosten? Diese Frage beantwortete nun die große Elektro-Fachmarktkette Best Buy aus den USA, die versehentlich ein Angebot zu der Smartwatch von Motorola online stellte. Zusätzliche Glaubwürdigkeit erlangt der Leak, auf den Droid Life aufmerksam wurde, dadurch, dass ein sehr ähnlicher Preis bereits im Juni die Runde machte.

Der Anzeige von Best Buy nach zu urteilen, die binnen kürzester Zeit wieder vom Online-Auftritt der Kette verschwand, soll die Motorola Moto 360 in den USA für 249,99 US-Dollar zu haben sein. Für den deutschen Markt dürfte dies einen Preis von etwa 200 bis 250 Euro bedeuten – zu dieser Vermutung passt auch eine Beobachtung aus dem Juli 2014. Hier wurde die Moto 360 bereits mit einem Preis auf der Homepage eines deutschen Händlers gesichtet – zum Preis von 243,99 Euro.

Motorola Moto 360 dürfte Anfang September erscheinen

Dass die Moto 360 direkt zur IFA 2014 noch einmal offiziell vorgestellt und anschließend auf den Markt gebracht wird, gilt als gesichert. Motorola hatte zuerst mit einer Einladung zum eigenen Presse-Event in Chicago auf Neuigkeiten zur Smartwatch hingewiesen. Nur wenig später machte dann die Meldung die Runde, dass Google I/O-Teilnehmer um die Angabe einer Lieferadresse für ihr kostenloses Exemplar der Moto 360 gebeten wurden. Dass nun auch das große Unternehmen Best Buy offenbar sein Online-Angebot für Motorolas Smartwatch vorbereitet hat, spricht wohl ebenfalls für einen baldigen Verkaufsstart.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp Status: Auch WhatsApp kann jetzt Stories
Marco Engelien1
Weg damit !42WhatsApp Status erinnert an Snapchat Stories.
Die nächste Facebook-Tochter bedient sich bei Snapchat. Nach Instagram führt nun auch WhatsApp eine Stories-Funktion ein. Der Name: WhatsApp Status.
Micro­soft HoloLens v3 für den Heim­ge­brauch soll 2019 erschei­nen
Die Microsoft HoloLens könnte 2019 ein schlankeres Design besitzen
Eine neue HoloLens soll frühestens 2019 erscheinen: Microsoft soll direkt an der dritten Variante arbeiten – und das zweite Modell überspringen.
Android 8.0 Oreo? Android-Chef teasert Namen an
Michael Keller5
Nexus 5X und Nexus 6P werden Android 8.0 erhalten – ob als "Oreo" oder nicht
Android-Chef Hiroshi Lockheimer hat ein GIF veröffentlicht, das auf den Namen für Android 8.0 hindeutet: Demnach könnte die Version Oreo heißen.