Moto Z Play: Android Nougat-Update erreicht erste Nutzer

Das Moto Z Play ist im Oktober 2016 erschienen
Das Moto Z Play ist im Oktober 2016 erschienen(© 2016 CURVED)

Das Update auf Android Nougat ist endlich da: Erste Nutzer des Moto Z Play in Deutschland berichten davon, dass sie eine Benachrichtigung zur Verfügbarkeit der neuen Betriebssystem-Version erhalten haben. Dabei handelt es sich um Android 7.0.

Schon mehreren Besitzern des Moto Z Play soll das Update auf Android 7.0 Nougat via OTA angeboten worden sein, berichtet Caschys Blog. Neben der neuen Version des Betriebssystems beinhaltet die Aktualisierung offenbar auch Googles Sicherheits-Patches von Januar 2017. Somit solltet Ihr das Update nicht nur für die neuen Features wie erweitertes Multitasking und Benachrichtigungskontrollen installieren, sondern auch, um bekannte Sicherheitslücken zu schließen.

Moto G noch im Februar

Nachdem es zunächst so aussah, als würde Lenovo das Nougat-Update für viele Geräte sehr zeitnah veröffentlichen, gab es offenbar Probleme: Anfang Februar meldete sich das Unternehmen via Twitter und verkündete, dass sich der Rollout verzögert. Für das Moto Z Play wurde als neues Release-Datum März angegeben – doch so lange müssen Besitzer des Smartphones glücklicherweise nicht warten.

Anders sieht es für die Geräte der Moto X-Serie aus, die das Update auf Android Nougat wohl erst im Mai 2017 erhalten werden. Mehr Glück haben da voraussichtlich Nutzer eines Moto G: Für diese Smartphones soll die Aktualisierung schon Ende Februar bereitstehen. Alle Informationen zu Android Nougat und den Geräten großer Hersteller findet Ihr in unserer Übersicht zum Thema.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Samsung verteilt welt­weit Bixby-Upda­tes
Guido Karsten
Galaxy S8-Besitzer in Deutschland dürfen vielleicht schon bald Bixby Voice ausprobieren
Samsungs KI-Assistenz Bixby hört bisher nur in wenigen Regionen auf die Stimmen von Galaxy S8-Besitzern. Das könnte sich nun bald ändern.
"Tekken" für iOS und Android ange­kün­digt: Voran­mel­dung eröff­net
Guido Karsten1
Tekken Mobile YouTube BANDAI NAMCO Entertainment Europe
Bandai Namco bringt sein bekanntes Prügelspiel "Tekken" auf Android- und iOS-Geräte. Unklar ist noch, wie sich das Spiel finanziert.
Google Home verbin­det sich nun auch via Blue­tooth
Guido Karsten
Google Home dürfte in Zukunft noch viel dazulernen
Google Home könnt Ihr nun wie einen ganz gewöhnlichen Bluetooth-Lautsprecher mit Eurem Smartphone koppeln. Zuvor war das nicht so einfach möglich.