Motorola Moto G 2013 mit LTE erhält Update auf Android 5.1 Lollipop

Supergeil !53
Motorola Moto G: günstiges 4,5-Zoll-Smartphone mit LTE
Motorola Moto G: günstiges 4,5-Zoll-Smartphone mit LTE(© 2014 Motorola)

Auch für das Motorola Moto G 2013 mit LTE hat der Smartphone-Hersteller nun ein Update auf Android Lollipop veröffentlicht. Dabei ist besonders erfreulich: Im Fall der LTE-Variante hat Motorola Android 5.0 übersprungen und bietet daher nun direkt eine neue Software auf Basis von Android 5.1 zum Download an.

Während für die einfache Variante des Motorola Moto G von 2013 Android Lollipop schon seit einiger Zeit erhältlich ist, mussten Besitzer der leicht aufgebohrten LTE-Ausgabe noch warten. Doch das zahlt sich nun aus: Sie dürfen nämlich jetzt direkt das Update auf Android 5.1 für das Gerät herunterladen. Motorola hatte die Aktualisierung auf die neuere Android-Version bereits im Vorfeld angekündigt.

Vorbildliche Update-Politik

Motorola stattet seit der Freigabe von Android Lollipop durch Google seine Smartphones in einem flotten Tempo mit aktuellen Versionen des neuen Betriebssystems aus. Zudem zeigt der Hersteller, dass auch Geräte, die schon etwas älter sind, durchaus noch neue Software erhalten können.

Die LTE-Variante des 2013er-Modells erschien eigentlich erst in der ersten Hälfte von 2014. Das Modell ohne LTE allerdings ist schon gut eineinhalb Jahre alt und besitzt eine Hardware, die manch anderer Hersteller als Argument für den Entwicklungsstopp weiterer Software-Updates nutzt.

Wir danken unserem Leser Michael für den Hinweis


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Tab S3 erhält offen­bar besse­ren Sound und unter­stützt Samsungs S Pen
Guido Karsten
Her damit !19Das Galaxy Tab S3 wird auch einen Fingerabdrucksensor besitzen
Die Anleitung des Galaxy Tab S3 ist geleakt: Sie verrät nicht nur einiges über Ausstattungsmerkmale, sondern auch über den geplanten S-Pen-Support.
Apple arbei­tet an kabel­lo­ser Lade­funk­tion: Einsatz im iPhone 8 nicht sicher
Guido Karsten5
Auch Konzept-Designer rechnen mit einem kabellos aufladbaren iPhone 8
Einige Android-Smartphones können es schon, das iPhone soll es bald lernen: Doch wird wirklich schon das iPhone 8 kabellos aufgeladen werden können?
Galaxy S8 und LG G6 in Klar­sicht­hülle gele­akt: Die Flagg­schiffe für 2017
Guido Karsten15
Her damit !21Links: Samsungs Galaxy S8. Rechts: das LG G6
Das LG G6 und das Galaxy S8 wurden erneut geleakt: Renderbilder zeigen die beiden Spitzenmodelle in durchsichtigen Kunststoff-Schutzhüllen.