Motorola Moto G 2013 mit LTE erhält Update auf Android 5.1 Lollipop

Supergeil !53
Motorola Moto G: günstiges 4,5-Zoll-Smartphone mit LTE
Motorola Moto G: günstiges 4,5-Zoll-Smartphone mit LTE(© 2014 Motorola)

Auch für das Motorola Moto G 2013 mit LTE hat der Smartphone-Hersteller nun ein Update auf Android Lollipop veröffentlicht. Dabei ist besonders erfreulich: Im Fall der LTE-Variante hat Motorola Android 5.0 übersprungen und bietet daher nun direkt eine neue Software auf Basis von Android 5.1 zum Download an.

Während für die einfache Variante des Motorola Moto G von 2013 Android Lollipop schon seit einiger Zeit erhältlich ist, mussten Besitzer der leicht aufgebohrten LTE-Ausgabe noch warten. Doch das zahlt sich nun aus: Sie dürfen nämlich jetzt direkt das Update auf Android 5.1 für das Gerät herunterladen. Motorola hatte die Aktualisierung auf die neuere Android-Version bereits im Vorfeld angekündigt.

Vorbildliche Update-Politik

Motorola stattet seit der Freigabe von Android Lollipop durch Google seine Smartphones in einem flotten Tempo mit aktuellen Versionen des neuen Betriebssystems aus. Zudem zeigt der Hersteller, dass auch Geräte, die schon etwas älter sind, durchaus noch neue Software erhalten können.

Die LTE-Variante des 2013er-Modells erschien eigentlich erst in der ersten Hälfte von 2014. Das Modell ohne LTE allerdings ist schon gut eineinhalb Jahre alt und besitzt eine Hardware, die manch anderer Hersteller als Argument für den Entwicklungsstopp weiterer Software-Updates nutzt.

Wir danken unserem Leser Michael für den Hinweis

Weitere Artikel zum Thema
Moto­rola: Diese Geräte erhal­ten Android Pie
Lars Wertgen
Das Motorola Moto Z3 Play bekommt bald Android Pie
Welche Smartphones von Motorola erhalten Android Pie? Der Hersteller nennt nun die Geräte. Die Liste ist nicht kurz, dennoch fehlen einige Namen.
Moto­rola Moto G mit LTE: Update stopft Stagefright-Sicher­heits­lücke
Daniel Lüders
Her damit !5Das günstige Smartphone Moto G in der LTE-Variante war bislang noch über die Stagefright-Lücke angreifbar
Motorola macht sein Günstig-Smartphone Moto G LTE sicherer: Die neueste Aktualisierung stopft die gefährliche Stagefright-Sicherheitslücke.
Moto­rola Moto G: Erstes Modell von 2013 erhält Android 5.1-Update
Guido Karsten2
Naja !8no image
Motorola hat für sein Moto G von 2013 ein Update auf Android 5.1 Lollipop veröffentlicht. Könnte es die letzte Aktualisierung für den Oldtimer sein?

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.