Motorola Moto X Force: Geleakte Bilder zeigen robustes Smartphone

Her damit17
Das Motorola Moto X Force soll über ein bruchsicheres Display verfügen
Das Motorola Moto X Force soll über ein bruchsicheres Display verfügen(© 2015 Twitter/Upleaks)

Sehen wir hier das Motorola Moto X Force? Upleaks hat über seinen Twitter-Account ein Bild veröffentlicht, auf dem das nächste Gerät der Moto-X-Reihe zu sehen sein soll. Angeblich wird das Smartphone von Motorola unter dem Codenamen "Bounce" entwickelt.

Dem Bild zufolge wird das Design des Moto X Force ganz der von der X-Reihe vorgegebenen Linie von Motorola entsprechen. Das abgebildete Smartphone sieht tatsächlich dem erst kürzlich erschienenen Moto X Play sehr ähnlich, wie 9to5Google hervorhebt. Das neue Gerät soll aber ein Feature aufweisen, das es vom Rest der Reihe abheben würde: ein bruchsicheres Display. Außerdem soll es insgesamt widerstandsfähiger sein als vergleichbare Modelle des Herstellers.

3 GB RAM und 21-MP-Kamera

Bereits vor einigen Tagen hat Upleaks über Twitter die mutmaßlichen Specs des Moto X Force inklusive eines weiteren Bildes veröffentlicht. Demnach wird das Smartphone vom Snapdragon 810 des kalifornischen Chip-Herstellers Qualcomm angetrieben, dem ein 3 GB großen Arbeitsspeicher zur Seite steht. Der interne Speicherplatz soll wahlweise die Größe von 32 oder 64 GB aufweisen.

Die Hauptkamera bietet voraussichtlich eine Auflösung von 21 MP, während die Frontkamera mit 5 MP knippst. Üppig bemessen soll der Akku mit einer Kapazität von 3760 mAh ausfalleb. Er wäre somit sogar größer als der des Moto X Play mit 3630 mAh – angesichts des QHD-Displays mit 5,43 Zoll Bildschirmdiagonale scheint dies aber auch angemessen. Laut Upleaks soll das Moto X Force im Dezember 2015 erscheinen. Informationen zum erwarteten Preis gibt es bislang nicht.


Weitere Artikel zum Thema
Moto­rola Edge Plus Leak: Alle Specs schon bekannt?
Claudia Krüger
Motorola Edge Plus Leak: Alle Specs schon bekannt?
Zu früh geposteter Blogeintrag: Leak bestätigt schon vor der heutigen Präsentation die Specs des Motorola Edge Plus.
Moto­rola Razr in Deutsch­land kaufen: Falt-Phone jetzt vorbe­stell­bar
Michael Keller
Nicht meins5Motorola Razr: Mittelklasse-Smartphone im Klapp-Design
Das Motorola Razr kommt auch zu uns: Die Neuauflage des legendären Klapp-Handys ist in Deutschland exklusiv bei o2 verfügbar.
Moto­rola razr 2 in Entwick­lung: Das soll beim neuen Folda­ble besser werden
Claudia Krüger
Das Motorola razr ist schick – musste aber viel Kritik einstecken. Das soll sich beim Nachfolger ändern.
Das Motorola razr könnte ein klasse Smartphone sein – doch es musste viel Kritik einstecken. Beim razr 2 könnte allerdings vieles besser werden.