Move to iOS angeblich nur alte App mit neuem Namen

Peinlich !17
Die App "Move to iOS" hilft Android-Nutzern beim Wechsel des Betriebssystems
Die App "Move to iOS" hilft Android-Nutzern beim Wechsel des Betriebssystems(© 2015 Apple, CURVED Montage)

Auf der jüngsten Keynote kündigte Apple seine erste Android-App namens "Move to iOS" an – ein Migrationstool, das Android-Nutzern beim Umstieg auf iOS helfen soll. Mittlerweile ist das Programm kostenlos im Google Play Store erhältlich. Doch offenbar handelt es sich bei dem Programm gar nicht um eine Eigenentwicklung von Apple, sondern das Produkt einer britischen Softwareschmiede.

Der Programmcode der App Move to iOS gleicht in großen Teilen dem der Android-Anwendung Copy My Data von der Firma Media Mushroom, wie Phandroid herausgefunden hat. Das britische Software-Unternehmen hat sich auf den Datenabgleich zwischen verschiedenen Plattformen spezialisiert. "Copy My Data" funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie "Move to iOS" und kopiert Nutzerdaten auf eine andere Plattform. Schaut man sich die Paket-Datei von "Move to iOS" näher an, entdeckt man unter dem Eintrag android:name sogar noch die Bezeichnung des ursprünglichen Produktes – "com.mediamushroom.copymydata".

Apple lizenziert Fremdprodukt

Vermutlich hat Apple sich aus Zeitmangel die Entwicklung eines eigenen Migrationstools gespart und lieber die Lizenz für ein anderes Programm erworben. Unter anderem entwickelt Media Mushroom genau für diesen Zweck Lösungen, wie das Unternehmen auch auf seiner Webseite (übersetzt) wirbt: "Wir sind schnell, kreativ und arbeiten mit großen Unternehmen innerhalb enger Zeitpläne zusammen."

Wirft man einen tieferen Blick in den Code beider Apps, wird deutlich, dass Apple bei der Anwendung "Move to iOS" bis auf die Bedienoberfläche und die grafische Aufmachung alles von "Copy My Data" übernommen hat – ein klassisches Rebranding. Media Mushroom selbst hat die Sache bislang nicht kommentiert.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S7 und S7 Edge: Nougat-Update direkt auf Android 7.1.1
Nach der Beta könnten das Galaxy S7 und S7 Edge direkt das Update auf Android 7.1.1 Nougat erhalten
Das Galaxy S7 und S7 Edge könnten direkt Android 7.1.1 Nougat erhalten: Dies geht zumindest aus dem Screenshot eines Beta-Testers hervor.
Super Mario Run könnt Ihr euro­pa­weit in Apple Stores auspro­bie­ren
Guido Karsten
Im Königreich-Modus von Super Mario Run könnt Ihr Münzen und Toads gegen Gebäude und Dekorationen eintauschen
Super Mario Run erscheint erst in knapp einer Woche für iOS. In Apple Stores dürft Ihr das Spiel nun aber bereits ausprobieren.
Videos herun­ter­la­den in Chrome für Android: So funk­tio­niert's
Marco Engelien
Zum Herunterladen tippt Ihr in Chrome einfach auf den Pfeil.
Der Chrome-Browser für Android hat eine neue Funktion erhalten. Ab sofort könnt Ihr Webseiten und Videos offline speichern. So geht's.