Mr. Robot: Telltale Games veröffentlicht Smartphone-Spiel zur Serie

Mr. Robot wird hauptsächlich aus der Perspektive des Hackers Elliot erzählt
Mr. Robot wird hauptsächlich aus der Perspektive des Hackers Elliot erzählt(© 2015 USA Network)

Hacker-Drama auf dem Handy: Der auf Adventures spezialisierte Spiele-Entwickler Telltale Games hat nun ein Mobile-Game zur beliebten Serie Mr. Robot für Android und iOS veröffentlicht, wie Android Police berichtet. Allerdings unterscheidet sich das Spiel von anderen Telltale-Projekten. Zusätzlich gibt es noch gute Neuigkeiten für Fans der Serie.

Die Serie Mr. Robot folgt dem Protagonisten Elliot und handelt von einer Hacker-Gruppe, die den Konzern E-Corp zu Fall bringen will. Mit einer erfrischenden und spannenden Erzählung hat die erste Staffel bereits zwei Golden Globes erhalten – nicht zuletzt durch die guten Schauspieler und einer realistischen Darstellung von Hacking. Nun hat der Entwickler Telltale Games, der kürzlich die erste Episode von "Batman: A Telltale Adventure" für Mobilgeräte, Konsolen und Computer veröffentlicht hat, ein Mobile-Game zum Serienhit Mr. Robot herausgebracht.

Dritte Staffel bestätigt, Spiel als Messenger getarnt

Das Spiel mit dem einprägsamen Namen "Mr. Robot:1.51exfiltrati0n.ipa" unterscheidet sich dabei stark von den anderen Telltale-Games. Eine Ursache dafür könnte sein, dass der Entwickler in diesem Fall lediglich als Publisher auftritt und der Titel von einem Studio mit dem Namen "Night School Studio" entwickelt wurde.  Während Ihr bei anderen Telltale-Titeln eine Figur durch eine digitale Welt im Comic-Stil steuert und Entscheidungen trefft, kommt der Mr. Robot-Ableger in der Optik eines Instant Messengers. Natürlich entwickelt von E(vil)-Corp. In diesem Messenger werdet Ihr nun von der aus der Serie bekannten "fsociety"-Hackergruppe kontaktiert und müsst Nachrichten an E-Corp Mitarbeiter senden.

Im Grunde handelt es sich bei dem Mobile-Game also um eine Art modernes Text-Adventure, bei dem Ihr jeweils mehrere Antwortmöglichkeiten vorgegeben bekommt. Typisch für Telltale wirken Eure Entscheidungen auf den Handlungsverlauf aus. Das Spiel wurde allerdings nicht übersetzt. Wer die App ausprobieren möchte, muss also der englischen Sprache mächtig sein. Ab heute könnt Ihr das Spiel im Google Play Store für 3,19 Euro sowie im Apple App Store für 2,99 Euro erwerben.

Die erste Staffel der Serie Mr. Robot könnt Ihr als Amazon Prime-Kunde kostenlos ansehen. Auch die zweite Staffel, die momentan in den USA ausgestrahlt wird, befindet sich im Prime-Angebot – allerdings vorerst nur in der englischen Originalsprache. Die deutsche Synchronisation soll noch folgen. Kürzlich wurde bestätigt, dass auch eine dritte Staffel produziert werden soll.


Weitere Artikel zum Thema
Super Mario Run: Darum gibt es nächste Woche keine App für Android
Guido Karsten1
Weg damit !10Auf Android-Geräten setzt Super Mario wohl erst 2017 zum Sprung an
Super Mario Run erscheint Mitte Dezember 2016 für iOS. Nintendos Shigeru Miyamoto erklärte nun, wieso eine Android-Version erst später kommt.
Face­book: Android-Version erlaubt nun Video-Uploads in HD
Auch mit einem Android-Smartphone sind bald Uploads von HD-Videos möglich
HD für Android: Ein ausrollendes Update soll endlich den Video-Upload in hoher Qualität ermöglichen. Auch eine Rahmen-Funktion soll demnächst kommen.
Die besten Weih­nachts­ge­schenke für Nerds, Geeks und Gamer
Stefanie Enge
Die besten Weihnachtsgeschenke für Nerds, Geeks und Gamer
Über welche Geschenke freuen sich Nerds, Geeks und Gamer zu Weihnachten? Mit unserem Ratgeber wisst Ihr es.