MSQRD: Update liefert Live-Video-Funktion für Facebook nach

MSQRD unterstützt nun unter iOS auch das Live-Video-Feature von Facebook
MSQRD unterstützt nun unter iOS auch das Live-Video-Feature von Facebook(© 2016 CURVED)

Die Masken-App ist für iOS in einer neuen Version erhältlich: MSQRD hat eine aktualisierte Fassung seiner App herausgegeben. Mit Version 1.3 wird nun auch ein Feature von Facebook unterstützt – das Übertragen von Live-Videos.

Wie im Changelog der Anwendung bei iTunes zu lesen ist, könnt Ihr nun mit MSQRD auch direkt Videos bei Facebook veröffentlichen. Während des Live-Videos könnt Ihr Euch die populären Masken der Anwendung aufsetzen und diese auch während der Übertragung wechseln. Auf Kommentare, die Euch während der Videoübertragung live erreichen, dürft Ihr zudem auf dem iPhone oder iPad in Echtzeit antworten.

Integration in das soziale Netzwerk

Auch die Android-Version von MSQRD wurde erst kürzlich aktualisiert – ob das Live-Video-Feature hier auch zur Verfügung steht, ist dem Beschreibungstext im Google Play Store allerdings nicht zu entnehmen. Seit März ist die Anwendung zum "Verschönern" von Selfies auch für Googles Betriebssystem erhältlich; im selben Monat wurde bekannt, dass Facebook die App übernommen hat.

Nach dem Verkauf der App hatte MSQRD-CEO Eugene Nevgen verlauten lassen, dass es das Ziel sei, die Selfie-Anwendung den knapp 1,6 Milliarden Facebook-Nutzern näherzubringen. Mit dem nun erfolgten Update dürften die Herausgeber diesem Ziel ein Stück nähergekommen sein, da dank der Masken sicherlich viele lustige Selfie-Videos entstehen und live veröffentlicht werden.


Weitere Artikel zum Thema
Wegen Apple TV 4K? Nvidia Shield TV wird güns­ti­ger
Guido Karsten
Nvidia Shield TV unterstützt zum Beispiel Google Play, Amazon Video und Netflix
Nvidia bietet seine Android TV-Box Shield TV in einem neuen Bundle an. Dem Paket fehlt der Gaming-Controller, dafür ist es nun günstiger.
Apple TV 4K kann wohl bald Dolby Atmos: YouTube nur hoch­s­ka­liert in 4K
Guido Karsten
Apple TV 4K unterstützt leider nicht das 4K-Format von YouTube
Apple TV 4K erscheint dieser Tage im Handel und beherrscht erstmals auch Dolby Vision. Für Dolby Atmos Surround Sound müssen Nutzer aber noch warten.
iOS 11: Apple bewirbt über­ar­bei­te­ten App Store in vier Videos
Christoph Lübben2
Der App Store erhält mit iOS 11 einen neuen Look.
Der App Store hat sich mit iOS 11 in vielen Bereichen verändert. Die neuen Stories zu Anwendungen stellt Apple nun in vier Videos vor.