MyTaxi halbiert in Hamburg bis Heiligabend die Preise

Schöne Bescherung: MyTaxi sorgt in Hamburg für günstige Taxifahrten
Schöne Bescherung: MyTaxi sorgt in Hamburg für günstige Taxifahrten(© 2014 Intellignet Apps GmbH, CURVED Montage)

Ja, ist denn schon Weihnachten? MyTaxi startet ab dem 1. Dezember eine Rabatt-Aktion, welche die Kosten für eine Taxifahrt halbiert. In den Genuss einer günstigen Beförderung kommt Ihr allerdings nur in Hamburg und natürlich nur, wenn Ihr mit der MyTaxi-App bezahlt. Die Aktion läuft bis Heiligabend. 

Wie heise online berichtet, will MyTaxi mit der vorgezogenen Bescherung weitere Nutzer für seine App begeistern. Deshalb fahren alle Kunden ab dem 1. Dezember bis zum Weihnachtsabend zum halben Preis. Da dem Unternehmen die Aktion deutschlandweit wohl doch etwas zu kostspielig wäre, beschränkt sich das Angebot allerdings auf Taxifahrten in Hamburg, wo MyTaxi seinen Hauptsitz hat. Die Hanseaten dürfen sich demzufolge über ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk freuen und können sich im Vorweihnachtsstress eine günstige Taxifahrt gönnen.

MyTaxi geht auf vorweihnachtlichen Kundenfang

Laut MyTaxi-Chef Nic Mewes sei der Taxi-Vermittlungsmarkt momentan "sehr heiß". Deshalb wolle man neue Kunden gewinnen und Gelegenheitsnutzer an das Unternehmen binden. Mobiles Bezahlen per App erfreut sich tatsächlich immer größerer Beliebtheit. Bereits 30 Prozent der Kunden begleichen die Kosten für ihre Taxifahrt bargeldlos mit dem Smartphone. MyTaxi verspricht sich von der Rabatt-Aktion offenbar einen Erfolg, denn die Kosten trägt das Unternehmen komplett selbst. Wer die App selbst einmal ausprobieren möchte, kann sich MyTaxi im App Store oder im Google Play Store herunterladen.


Weitere Artikel zum Thema
Windows 10: Diese Verbes­se­run­gen sollen 2019 kommen
Francis Lido
Microsoft hat unter anderem leichte Anpassungen am Startmenü von Windows 10 vorgenommen
Eine neue Testversion von Windows 10 gibt einen Vorgeschmack auf 2019. Einige Neuerungen betreffen den Explorer.
Google Fit erhält Widgets und verbes­ser­tes Akti­vi­täts-Tracking
Lars Wertgen
Google Fit ist euer sportlicher Begleiter
Bescherung bei Google Fit: Die Entwickler integrieren Wünsche von Nutzern als neue Features.
Nvidia Shield TV unter­stützt nun den Google Assi­stant
Francis Lido
Der Google Assistant wertet Nvidia Shield TV (Bild) spürbar auf
Nvidia Shield TV bietet ab sofort Zugriff auf den Google Assistant. Dadurch könnt ihr sogar euer Smart Home über die Streaming-Box steuern.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.