NES Classic Mini-Konsole nun auch in Deutschland vorbestellbar

Her damit !30
Den Controller im NES-Design verkauft Nintendo auch einzeln
Den Controller im NES-Design verkauft Nintendo auch einzeln(© 2016 Nintendo)

Kaum ist Nintendos NES Classic Mini-Konsole angekündigt worden, da dürft Ihr auch schon zugreifen. Nur wenige Tage nach der Ankündigung bietet Amazon die Miniaturausgabe der alten Spielkonsole zur Vorbestellung an. Bis Ihr loszocken könnt, wird aber noch etwas Zeit ins Land gehen.

Bis Weihnachten 2016 müsst Ihr zwar nicht mehr warten, aber fast. Dem Angebot von Nintendo zufolge erscheint das NES Classic Mini erst am 11. November, also spät, aber immerhin passend zur kalten Jahreszeit, in der Ihr vielleicht ohnehin nicht mehr so viel Lust habt, draußen mit Eurem Smartphone nach Pokémon zu jagen.

30 Spiele – und keines mehr

Der Kostenpunkt der neu aufgelegten NES-Konsole, die Ihr nun aber per HDMI an Euren Fernseher anschließen dürft, liegt bei 69,99 Euro. Dafür erhaltet Ihr neben der Konsole, dem Anschlusskabel für den Fernseher und einem USB-Kabel auch einen NES-Controller und 30 Spiele. Letztere sind auf dem kleinen Gerät vorinstalliert und sollen Nintendo zufolge auch die einzigen Spiele für die Mini-Konsole bleiben.

Wer die Konsole vorbestellt, sollte nur eines beachten: Um sie zu betreiben, müsst Ihr das USB-Kabel mit einem Netzteil verbinden, das Nintendo leider nicht beilegt. Hier sollten gespannte Spieler also gegebenenfalls vorsorgen, damit es im November auch ohne Enttäuschung direkt losgehen kann, wenn die NES Classic Mini-Konsole dann ausgeliefert wird. Wer ein Smartphone sein Eigen nennt, besitzt ein solches USB-Netzteil aber meist ohnehin schon.


Weitere Artikel zum Thema
Akute Lungenem­bo­lie: Apple Watch rettet Mann das Leben
Francis Lido
Die Apple Watch hat den Amerikaner auf einen erhöhten Herzschlag hingewiesen
Die Apple Watch hat einen Amerikaner offenbar vor den Folgen einer lebensbedrohlichen Lungenembolie bewahrt.
Netflix soll 80 "Origi­nals"-Filme für 2018 planen
Francis Lido1
Netflix plant für 2018 günstige Indie-Filme und teure Blockbuster
Netflix setzt noch stärker auf Eigenproduktionen: Insgesamt 80 Filme verschiedenster Größenordnung will der Streaming-Dienst 2018 selbst produzieren.
Sony kündigt PS4 Pro im Star-Wars-Design an
Francis Lido
PS4-Pro-StarWars
Sony veröffentlicht im November 2017 zwei limitierte PS4-Konsolen im Star-Wars-Design. Die Bundles enthalten außerdem "Star Wars Battlefront II".