Netflix Switch: Button startet Streaming, Beleuchtung und Pizza-Bestellung

Total entspannt Serien genießen dank des Netflix Switch: Auf der "Make It"-Webseite des Streaming-Anbieters ist eine kuriose Idee aufgetaucht, der Netflix Switch. Der Button soll Euch eine Reihe an Erledigungen abnehmen, die für gewöhnlich zu einem Serienabend dazugehören.

So soll bei der Betätigung des Netflix Switch beispielsweise automatisch das Licht gedimmt werden, während das Streaming Eurer Lieblingsserie beginnt, berichtet SlashGear. Auch das Smartphone soll durch den Knopf stumm geschaltet werden, während gleichzeitig eine Bestellung Eurer Lieblingspizza an den Lieferdienst Eures Vertrauens abgeschickt wird.

Do-it-yourself-Projekt

Leider gibt es den Netflix Switch bislang nirgends zu kaufen – er ist lediglich ein Konzept, das Ihr Euch bei Bedarf selbst zusammenbauen müsst. Zu den Komponenten, die Ihr für den Button benötigt, gehört außer dem Knopf selbst ein Infrarot-LED-Controller, mit dem der Fernseher gesteuert wird. Außerdem braucht Ihr ein WLAN-Modul und einen Basis-Chip für die Rechenoperationen, zum Beispiel innerhalb eines Rasperry Pi-Moduls.

In dem zugehörigen YouTube-Video ist zu sehen, wie der Netflix Switch theoretisch aussehen könnte – und welche Aktionen er auf einen Knopfdruck hin starten soll. Laut SlashGear solltet Ihr Euch ungefähr ein Wochenende Zeit nehmen, um den Button selbst zu bauen – vorausgesetzt, Ihr bringt das nötige Know-how mit und traut Euch die Konstruktion zu. Dann allerdings braucht es für den gemütlichen Serienabend nur noch einen Knopfdruck.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8 und iPhone 8 Plus: So viel sollen die Bauteile kosten
Guido Karsten
Apples neue iPhone-Generation enthält wieder teurere Einzelteile
Was steckt in einem iPhone 8 und was kosten die Einzelteile? Nachdem es schon zum iPhone X Schätzungen gab, sind nun die 8er-Modelle an der Reihe.
Samsung soll eben­falls an KI-Chip für Smart­pho­nes und Co. arbei­ten
Francis Lido
Samsung arbeitet angeblich an Chips, die auf KI spezialisiert sind
Auch Samsung will offenbar einen Chipsatz entwickeln, der KI-Anfragen lokal verarbeitet. Huawei und Apple haben diesen Schritt bereits gemacht.
Apple Watch 3-Tear­down belegt: Akku ist größer als im Vorgän­ger
Christoph Lübben
Ihr solltet das Gehäuse der Apple Watch Series 3 nicht selbst öffnen – sonst verliert Ihr die Garantie
Die Apple Watch Series 3 im Teardown: Offenbar hat die Smartwatch einen größeren Akku als die Series 2, sonst jedoch kaum neue Teile.