Nexus 5X: Touchscreen soll während des Ladens nicht korrekt funktionieren

Peinlich !13
Das Touch-Display des Nexus 5X soll in einigen Fällen während des Ladevorgangs sehr langsam reagieren
Das Touch-Display des Nexus 5X soll in einigen Fällen während des Ladevorgangs sehr langsam reagieren(© 2015 CURVED)

Stört die Schnellladefunktion des Nexus 5X den Touchscreen? Etliche Nutzer berichten in Googles Support-Bereich und in verschiedenen anderen Foren von einem Problem, das immer dann auftritt, wenn sie ihr neues Nexus-Smartphone zum Aufladen an die Steckdose anschließen: Offenbar bewirkt dies nämlich, dass der Bildschirm nur noch stark verzögert auf Eingaben reagiert.

"Ich muss meinen Finger langsamer bewegen, weil es den Anschein hat, dass er sonst nicht korrekt und stetig vom Touch-Display wahrgenommen wird" berichtet ein Nutzer eines Nexus 5X bei Reddit. Viele andere scheinen das Problem ebenfalls festgestellt zu haben. Wie Android Authority berichtet, soll die verlangsamte Reaktionsgeschwindigkeit des Bildschirms aber nur dann auftreten, wenn das mitgelieferte Netzteil samt Ladekabel verwendet wird.

Problem bei neueren Geräten behoben?

Das Netzteil, das LG dem Nexus 5X beilegt, arbeitet mit 3 Ampere und 5 Volt und setzt auf den USB 3.1 Typ C-Standard für schnelles Aufladen. Sobald ein anderes Netzteil mit einem Typ C auf Typ A-Kabel verwendet wird, soll der Touchscreen des Smartphones wieder normal funktionieren. Einige Nutzer gehen daher davon aus, dass die Schnelladefunktion aufgrund unzureichender Isolierung die Steuerung des Touchscreens stört.

Dem Bericht von Android Authority zufolge könnte es sein, dass Google und LG das Problem des langsam reagierenden Bildschirms bereits bei aktuellen Exemplaren des Nexus 5X behoben haben. So gibt es Spekulationen, dass Modelle, deren Seriennummer mit 511 beginnt, während des Ladevorgangs ganz normal verwendet werden können. Ein offizielles Statement von Google oder LG bezüglich des beobachteten Fehlers gibt es bislang nicht.


Weitere Artikel zum Thema
Face­book-App erhält großes Stories-Update mit Snap­chat-Funk­tio­nen
Für Facebook rollen nun die Features "Stories" und "Direct" aus
Die Facebook-App erhält ein Update mit den Features "Stories" und "Direct": Damit könnt Ihr nun Inhalte im Snapchat-Stil mit Euren Freunden teilen.
Samsung Galaxy S5 und J3 (2016) erhal­ten März-Sicher­heits­up­da­tes
Guido Karsten1
Zum Release lief das Galaxy S5 noch mit Android 4.4.2 KitKat
Zwischen dem Galaxy S5 und dem Galaxy J3 (2016) liegen etwa zwei Jahre. Beide Geräte erhalten aber nun von Samsung ein aktuelles Sicherheitsupdate.
iOS 10.3 macht das iPhone mit kürze­ren Anima­tio­nen schnel­ler
Supergeil !7Das iPhone läuft unter iOS 10.3 flotter
Das Software-Update auf iOS 10.3 macht das iPhone offenbar flotter – dank optimierter Animationen.