Nexus 5X: Touchscreen soll während des Ladens nicht korrekt funktionieren

Peinlich !13
Das Touch-Display des Nexus 5X soll in einigen Fällen während des Ladevorgangs sehr langsam reagieren
Das Touch-Display des Nexus 5X soll in einigen Fällen während des Ladevorgangs sehr langsam reagieren(© 2015 CURVED)

Stört die Schnellladefunktion des Nexus 5X den Touchscreen? Etliche Nutzer berichten in Googles Support-Bereich und in verschiedenen anderen Foren von einem Problem, das immer dann auftritt, wenn sie ihr neues Nexus-Smartphone zum Aufladen an die Steckdose anschließen: Offenbar bewirkt dies nämlich, dass der Bildschirm nur noch stark verzögert auf Eingaben reagiert.

"Ich muss meinen Finger langsamer bewegen, weil es den Anschein hat, dass er sonst nicht korrekt und stetig vom Touch-Display wahrgenommen wird" berichtet ein Nutzer eines Nexus 5X bei Reddit. Viele andere scheinen das Problem ebenfalls festgestellt zu haben. Wie Android Authority berichtet, soll die verlangsamte Reaktionsgeschwindigkeit des Bildschirms aber nur dann auftreten, wenn das mitgelieferte Netzteil samt Ladekabel verwendet wird.

Problem bei neueren Geräten behoben?

Das Netzteil, das LG dem Nexus 5X beilegt, arbeitet mit 3 Ampere und 5 Volt und setzt auf den USB 3.1 Typ C-Standard für schnelles Aufladen. Sobald ein anderes Netzteil mit einem Typ C auf Typ A-Kabel verwendet wird, soll der Touchscreen des Smartphones wieder normal funktionieren. Einige Nutzer gehen daher davon aus, dass die Schnelladefunktion aufgrund unzureichender Isolierung die Steuerung des Touchscreens stört.

Dem Bericht von Android Authority zufolge könnte es sein, dass Google und LG das Problem des langsam reagierenden Bildschirms bereits bei aktuellen Exemplaren des Nexus 5X behoben haben. So gibt es Spekulationen, dass Modelle, deren Seriennummer mit 511 beginnt, während des Ladevorgangs ganz normal verwendet werden können. Ein offizielles Statement von Google oder LG bezüglich des beobachteten Fehlers gibt es bislang nicht.


Weitere Artikel zum Thema
Warum das iPhone 8 teuer wird – und das völlig normal ist
Marco Engelien1
So könnte das iPhone 8 aussehen.
Über 1.000 US-Dollar soll das iPhone 8 kosten? Der steigende Preis braucht nicht verwundern. Denn: Viele Highend-Smartphones werden immer teurer.
OnePlus 5: Finger­ab­druck­sen­sor ist auf der Vorder­seite verbaut
Michael Keller
Bislang befindet sich der Fingerabdrucksensor bei OnePlus-Geräten auf der Vorderseite
Pete Lau soll sich zum nächsten OnePlus-Smartphone geäußert haben: Demnach verfügt das OnePlus 5 über einen Fingerabdrucksensor auf der Vorderseite.
iPhone SE hat laut Umfrage die zufrie­dens­ten Nutzer
Michael Keller
Das iPhone SE scheint die Wünsche seiner Nutzer zu erfüllen
Vor über einem Jahr hat Apple das iPhone SE herausgebracht. Das "günstigste iPhone aller Zeiten" kommt bei seinen Besitzern offenbar sehr gut an.