Nexus 6 schlägt iPhone 6 Plus im Foto-Vergleich

Supergeil !44
Die Kamera des iPhone 6 Plus unterliegt dem Nexus 6 im Blindtest
Die Kamera des iPhone 6 Plus unterliegt dem Nexus 6 im Blindtest(© 2014 CURVED)

Im Auge des Betrachters: Die Kamera des iPhone 6 Plus muss sich in einem von PhoneArena durchgeführten Blindtest dem Nexus 6 geschlagen geben. Zumindest wenn es nach dem Empfinden der Leser geht, die an dem Vergleich teilgenommen haben und verschiedene Aufnahmen der beiden Konkurrenten bewerten sollten.

Das Ergebnis des Kamera-Wettbewerbs zwischen dem Nexus 6 von Google und Apples iPhone 6 Plus fällt ziemlich deutlich aus. 77,14 Prozent der teilnehmenden PhoneArena-Leser finden demnach, dass das Nexus 6 die schöneren Bilder macht. Lediglich 22,86 Prozent gefallen die iPhone 6 Plus-Aufnahmen besser. 3662 subjektive Meinungen sind in das Urteil geflossen, wobei niemand wusste, welche Fotos von welchem Gerät stammten. Für den Blindtest mussten die Tester jeweils zwei Bilder derselben Szene betrachten und anschließend aus dem Bauch heraus sagen, welches ihnen besser gefällt. Genaue Kriterien für die Bewertung wurden vorab nicht festgelegt.

iPhone 6 Plus schwächelt im Sonnenlicht

Den Ausschlag für den deutlichen Sieg des Nexus 6 könnten laut PhoneArena die detailreichen Bilder des höher auflösenden Sensors gegeben haben. Das iPhone 6 Plus könnte den Foto-Bewertern dagegen mit seinem Hang zum Gelbstich und einer zu warmen Farbtemperatur bei Aufnahmen im Sonnenlicht die Laune verhagelt haben. In anderen Szenen überzeugte das Apple-Gerät jedoch mit einer brillanten Farbwiedergabe.

Zweifellos verfügt sowohl das Nexus 6 als auch das iPhone 6 Plus über eine exzellente Smartphone-Kamera. Am Ende bleibt es also wie so oft eine Frage des persönlichen Geschmacks.


Weitere Artikel zum Thema
Das Galaxy S8 könnte zum Release auch in Blau erschei­nen
5
Auf dem Bild ist das Gehäuse des Galaxy S8 an den Seiten in Blau gefärbt
Offenbar erscheint das Galaxy S8 auch in Blue Coral: Ein neuer Leak zeigt das Gerät in einem weiteren Farbton, der womöglich zum Verkaufsstart kommt.
So häufig werden Apples iPhone 2G, 3G und 3GS immer noch genutzt
Guido Karsten
Auch das iPhone 3GS ist immer noch nicht ausgestorben
Das erste iPhone wurde 2007 angekündigt und es ist noch immer nicht tot. Eine Statistik verrät nun, wo alte Apple-Geräte immer noch genutzt werden.
Google soll an App zur Bild­be­ar­bei­tung mit mehre­ren Perso­nen werkeln
Auch im Rahmen der Google I/O 2016 wurden neue Apps vorgestellt
Wer sucht den schönsten Filter aus? Google soll an einer App arbeiten, die Gruppen das gemeinsame Editieren von Fotos ermöglicht.