Nintendo Switch: Diese Spiele gibt es aktuell günstiger im eShop

Wer beim Spielekauf sparen möchte, sollte regelmäßig einen Blick in die eShops der Konsolenhersteller werfen. Für die Nintendo Switch warten aktuell einige Schnäppchen auf euch. Allerdings handelt es sich dabei nicht um bekannte Blockbuster-Titel, sondern um Indie-Spiele.

Am vielleicht interessantesten ist Axiom Verge, das aktuell 12,59 Euro statt 17,99 Euro kostet. Falls euch der Titel nichts sagt: Das 2D-Action-Adventure ist am ehesten mit der Metroid-Serie vergleichbar. Statt der Kopfgeldjägerin Samus Aran steuert ihr allerdings einen Wissenschaftler, der sich nach einem Unglück in einer antiken High-Tech-Welt wiederfindet. Das Spiel erschien erstmals 2015 für die PlayStation 4 und ist seit Oktober 2017 auch für die Nintendo Switch erhältlich. Einen Eindruck vom Gameplay erhaltet ihr in dem Video über diesem Artikel.

Günstige Indie-Titel im Nintendo eShop

Darüber hinaus stehen noch eine Reihe weiterer Titel zu reduzierten Preisen für euch bereit. Wer gerne mit mehreren Freunden an einer Nintendo Switch spielt, sollte sich Brawlout (14,99 Euro statt 19,99 Euro) genauer anschauen: Bis zu vier Spieler gleichzeitig können das Beat'em'up mit Jump'n'Run-Elementen an einer Konsole zocken – aber auch ein Online-Modus steht zur Verfügung.

Für all jene, die es etwas ausgefallener mögen, könnte Battle Chef Brigade (17,99 Euro statt 19,99 Euro) eine Überlegung wert sein. Hier müsst ihr euch als kämpfender Koch unter Beweis stellen: Dazu jagt ihr zunächst Monster mit Kombo-Angriffen, um sie dann anschließend in einer Puzzle-Herausforderung zu einem leckeren Festmahl zu verarbeiten. Ein wenig ist das Ganze wohl mit Monster Hunter World vergleichbar. Der Indie-Titel dürfte zwar deutlich weniger komplex, dafür aber auch zugänglicher sein.

Weitere Artikel zum Thema
"Resi­dent Evil 7" kommt auf die Nintendo Switch – als Stream
Lars Wertgen
Resident Evil 7
Capcom kündigt den Horror-Titel "Resident Evil 7: Biohazard" für die Nintendo Switch in einer ganz besonderen Version an.
"Fort­nite" könnte für Nintendo Switch erschei­nen
Francis Lido
Viele Switch-Nutzer hoffen auf eine "Fortnite"-Portierung
Neue Hinweise auf eine Switch-Umsetzung von "Fortnite": Ein Entwicklerstudio führt diese in einer Stellenausschreibung offenbar als Referenz auf.
Nintendo Switch: Neue Lade­sta­tion – leider ohne Wunsch-Feature
Boris Connemann1
"Wolfenstein 2" kommt für die Nintendo Switch
Das neue "Charging Dock" für die Nintendo Switch macht vieles richtig. Aber als Ersatz für das Dock kann er leider nicht genutzt werden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.