Nintendo Switch: "Luigi's Mansion 3" angekündigt

"Luigi's Mansion 3" kommt exklusiv für die Nintendo Switch. Das kündigte der Hersteller im aktuellen "Nintendo Direct"-Video an, das ihr euch über diesem Artikel anschauen könnt. Auch zu anderen interessanten Titeln gibt es Neuigkeiten.

"Mit Freude verkünde ich Luigis nächstes gruseliges Abenteuer für Nintendo Switch. Es gibt viel über das Spiel zu sagen, das verschieben wir aber auf ein anderes Mal." Mit diesen Worten verriet Shinya Takahashi von Nintendo, dass sich Switch-Besitzer auf "Luigi's Mansion 3" freuen dürfen. Details zu dem Titel gab er nicht preis. Aus dem Video geht jedoch hervor, dass das neueste Abenteuer von Marios Bruder 2019 erscheint.

Auch Yoshi bekommt ein neues Spiel

Außerdem sind zu Beginn der "Nintendo Direct"-Aufzeichnung einige kurze Zwischen- und Gameplay-Sequenzen aus "Luigi's Mansion 3" zu sehen. Der erste Teil der Reihe ist bereits 2001 für den Game Cube erschienen. Den Nachfolger gibt es seit 2013 für den 3DS. Das 2019 erscheinende "Luigi's Mansion 3" scheint auf das gleiche grundlegende Spielprinzip zu setzen: Als Luigi müsst ihr mit einem Staubsauger Geister einfangen.

Ebenfalls nächstes Jahr wir ein neuer "Animal Crossing"-Teil für die Nintendo Switch kommen. Mit Melinda wird außerdem ein Charakter aus der Spielreihe zum Kämpferaufgebot von "Super Smash Bros. Ultimate" hinzustoßen. Zudem bekommt Marios Dino-Kumpel Yoshi sein eigenes Switch-Spiel: Das Jump'n'Run "Yoshi’s Crafted World" wird im Frühling 2019 für die aktuelle Nintendo-Konsole erhältlich sein.


Weitere Artikel zum Thema
Ausge­rech­net jetzt: Nintendo Switch Online ist down
Guido Karsten
UPDATEDer Online-Service der Nintendo Switch ist am 17. März 2020 zu weiten Teilen nicht erreichbar
Nintendo Switch Online hat am 17. März 2020 technische Probleme. Der Online-Dienst der Konsole ist für viele Spieler nicht erreichbar.
"Doom" für Android, iOS und Switch erschie­nen – und das Inter­net lacht
Christoph Lübben
UPDATE"Doom" gibt es nun auch für Android und iOS
"Doom" gibt es ab sofort für Android, iOS und Nintendo Switch. Eine Login-Aufforderung nervt aber einige Nutzer, während sie andere amüsiert.
Nintendo Switch Lite ist offi­zi­ell: Das kann der Mini-Able­ger
Christoph Lübben
UPDATEGab’s schon8Die Nintendo Switch Lite erscheint in den Farben Gelb, Grau und Türkis
Jetzt also doch: Die Nintendo Switch Lite wurde offiziell angekündigt. Der Handheld ist kleiner als die Hybrid-Konsole – und bietet weniger Features.