Nintendo Switch Online: Diese NES-Klassiker kommen im November

Einige NES-Klassiker bieten euch auf der Nintendo Switch Mehrspieler-Spaß – etwa TwinBee
Einige NES-Klassiker bieten euch auf der Nintendo Switch Mehrspieler-Spaß – etwa TwinBee(© 2018 Nintendo)

Mit Nintendo Switch Online könnt ihr nicht nur über die Hybrid-Konsole im Internet spielen. Das Unternehmen bietet Abonnenten auch eine Auswahl klassischer Games, die damals für das Nintendo Entertainment System (NES) erschienen sind. Das Angebot wird im November um drei neue Titel erweitert. Einen davon könntet ihr sehr gut kennen.

Die November-Gratis-Spiele für die Nintendo Switch sind "Metroid", "Mighty Bomb Jack" und "TwinBee". Erstgenanntes dürfte das Highlight des Monats sein. Es handelt sich um das erste Abenteuer von Kopfgeldjägerin Samus Aran und erschien 1988 in Europa. Auf dem Planeten Zebes jagt ihr Weltraumpiraten, die Metroids gestohlen haben – Organismen, die jedem Organismus die Lebensenergie aussaugen können. Im Verlauf des Spiels erlernt Samus neue und praktische Fähigkeiten, mit denen ihr auch zu neuen Bereichen gelangen könnt.

Pyramiden und Feuergefechte

"Mighty Bomb Jack" ist ein Plattformer, in dem ihr als Jack eine Pyramide erklimmen müsst. Letztendlich ist es euer Ziel, einen Dämonen zu besiegen. Während ihr euch zum jeweiligen Endpunkt eines Levels bewegt, sammelt ihr Bomben und Power-Ups ein. Bei "Twinbee" handelt es sich um einen klassischen Spielhallen-Titel. Als ein kleines Raumschiff fliegt ihr in der Vogelperspektive durch die Lüfte und müsst auf alles schießen, was auf euch zugeflogen kommt.

Nintendo Switch Online ist im September 2018 gestartet. Der Dienst ist Voraussetzung dafür, auf der Konsole Mehrspieler-Titel im Internet zu zocken – eine Ausnahme davon ist aber beispielsweise "Fortnite". Ihr könnt die kostenlosen NES-Games so lange nutzen, wie eure Mitgliedschaft gültig ist. Schon mehr als 20 Klassiker stehen euch dabei zur Verfügung. "Metroid", "Mighty Bomb Jack" und "Twinbee" könnt ihr ab dem 14. November spielen.


Weitere Artikel zum Thema
Nintendo Switch: Doch keine neue Konsole im Sommer?
Guido Karsten
Zumindest auf der E3 in Los Angeles wird wohl kein Ableger der Nintendo Switch vorgestellt
Müssen wir doch länger auf eine günstigere Nintendo Switch warten? So ganz sicher ist das noch nicht, auch wenn Nintendo die Erwartungen bremst.
Nintendo Switch für Spar­füchse schon im Juni?
Guido Karsten
Ob die günstigere Nintendo Switch unserem Switch-2.0-Konzept (Bild) ähneln wird?
Nintendo Switch erhält Update und günstigeren Ableger: Die abgespeckte Variante kommt aber wohl zuerst und womöglich schon in wenigen Wochen.
Nintendo Switch soll noch 2019 schrump­fen
Christoph Lübben
Ob die neue Nintendo Switch unserem Konzept (Bild) ähnlich sieht?
Erhält die Nintendo Switch Nachwuchs? Neuen Gerüchten zufolge sind gleich zwei weitere Ausführungen der Konsole geplant – eine davon noch für 2019.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.