Nintendo Switch soll Multitouch-Display bekommen

Her damit !13
Nintendo Switch mit abnehmbaren Controllern
Nintendo Switch mit abnehmbaren Controllern(© 2016 Nintendo)

Mitte Oktober hat Nintendo einen ersten Trailer zu seiner neuen Konsole veröffentlicht – und dabei viele Fragen aufgeworfen. Eine davon war: Hat Nintendo Switch einen Touchscreen?

Wie Eurogamer jetzt berichtet, handelt es sich bei der Nintendo Switch um einen Handheld mit 6,2-Zoll großem Display. Die Auflösung soll bei 720p (1280 x 720 Pixel) liegen und auch Multitouch-Gesten unterstützen. Zum ersten Mal würde Nintendo damit einen kapazitiven Bildschirm verbauen, bei der Wii U und dem Nintendo 3DS reagieren die Displays auf Druck und sind nur Singletouch-fähig.

Warum aber hat Nintendo das nicht in seinem dreiminütigen Video gezeigt? Eurogamer meint, dass es vielleicht zu sehr abgelenkt hätte oder zu komplex zu erklären sei. Denn wie sollten Touch-Eingaben ausgeführt werden, wenn das Tablet komplett im Dock steckt und mit dem Fernseher verbunden ist? Eine Spekulation dreht sich darum, dass in einem der JoyCons, den ansteckbaren Mini-Controllern für die Seite des Bildschirms, ein Infrarot-Sensor verbaut sei. Mit dem könnten Spieler wie mit einem Laserpointer  in Bereiche auf dem TV-Bildschirm zeigen, die dann vom Dock erkannt werden. Für uns klingt das allerdings zu sperrig und kompliziert.

Nintendo will dazu jedenfalls noch nichts sagen. Es scheint so, als müssten wir tatsächlich bis Mitte Januar warten. Denn dann findet eine Veranstaltung statt, auf der Nintendo mehr über das Erscheinungsdatum und vor allem die Spiele sprechen will, die zum Marktstart der Konsole verfügbar sein sollen.


Weitere Artikel zum Thema
LG Watch Sport und Style: So sollen die Smart­wat­ches ausse­hen
Marco Engelien
Die LG Watch Urbane LTE sieht der LG Watch Sport ähnlich.
Am 9. Februar 2017 sollen Google und LG die Smartwatches LG Watch Sport und LG Watch Style vorstellen. Bilder zeigen die Wearables schon jetzt.
Snap­chat: Update führt Such­funk­tion ein – und will Fake News verban­nen
Das Snapchat-Update auf Version 10.0.0.0 bringt für iOS-Geräte ein neues Design und Suchfunktion mit sich
Suchen und finden: Mit dem neuen Update erhält Snapchat für iOS-Geräte nicht nur ein neues Design, sondern auch eine Suchfunktion.
WhatsApp für iOS erhält großes Update – Android-Beta mit Editier-Funk­tion
Her damit !5Nach dem WhatsApp-Update für iOS können bis zu 30 Bilder gleichzeitig versendet werden
Neue Features für WhatsApp: Sowohl für iOS-Nutzer als auch Teilnehmer der Android-Beta gibt es per Update nützliche Funktionen für den Messenger.