Nintendo Switch soll Multitouch-Display bekommen

Her damit !13
Nintendo Switch mit abnehmbaren Controllern
Nintendo Switch mit abnehmbaren Controllern(© 2016 Nintendo)

Mitte Oktober hat Nintendo einen ersten Trailer zu seiner neuen Konsole veröffentlicht – und dabei viele Fragen aufgeworfen. Eine davon war: Hat Nintendo Switch einen Touchscreen?

Wie Eurogamer jetzt berichtet, handelt es sich bei der Nintendo Switch um einen Handheld mit 6,2-Zoll großem Display. Die Auflösung soll bei 720p (1280 x 720 Pixel) liegen und auch Multitouch-Gesten unterstützen. Zum ersten Mal würde Nintendo damit einen kapazitiven Bildschirm verbauen, bei der Wii U und dem Nintendo 3DS reagieren die Displays auf Druck und sind nur Singletouch-fähig.

Warum aber hat Nintendo das nicht in seinem dreiminütigen Video gezeigt? Eurogamer meint, dass es vielleicht zu sehr abgelenkt hätte oder zu komplex zu erklären sei. Denn wie sollten Touch-Eingaben ausgeführt werden, wenn das Tablet komplett im Dock steckt und mit dem Fernseher verbunden ist? Eine Spekulation dreht sich darum, dass in einem der JoyCons, den ansteckbaren Mini-Controllern für die Seite des Bildschirms, ein Infrarot-Sensor verbaut sei. Mit dem könnten Spieler wie mit einem Laserpointer  in Bereiche auf dem TV-Bildschirm zeigen, die dann vom Dock erkannt werden. Für uns klingt das allerdings zu sperrig und kompliziert.

Nintendo will dazu jedenfalls noch nichts sagen. Es scheint so, als müssten wir tatsächlich bis Mitte Januar warten. Denn dann findet eine Veranstaltung statt, auf der Nintendo mehr über das Erscheinungsdatum und vor allem die Spiele sprechen will, die zum Marktstart der Konsole verfügbar sein sollen.


Weitere Artikel zum Thema
Games with Gold: Das sind die kosten­lo­sen Xbox-Spiele im Mai
Ab 1. Mai gibt es wieder vier Spiele kostenlos für Eure Xbox One und Xbox 360.
Abonnenten von Xbox Live Gold können sich ab dem 1. Mai wieder bis zu vier Spiele kostenlos auf ihre Xbox 360 und die Xbox One herunterladen.
Galaxy S8: Mit dieser App könnt Ihr den Bixby-Button wieder neu bele­gen
Guido Karsten1
Der Bixby-Button an der Seite des Galaxy S8 lässt sich doch für andere Aufgaben nutzen
Eigentlich will Samsung nicht, dass die Bixby-Taste des Galaxy S8 für andere Zwecke genutzt wird. Eine App lässt sie Euch dennoch neu belegen.
Amazon Kindle: Nächste Gene­ra­tion könnte wasser­dicht sein
Auf diesem Foto soll die nächste Generation von Amazon Kindle zu sehen sein
Amazon Kindle für Feuchtgebiete: Der nächste eBook-Reader vom Versandhausriesen könnte ein wasserdichtes Gehäuse erhalten.