Nokia Lumia 930: Denim-Update in Deutschland angekommen

Her damit !20
Das Denim-Update für das Nokia Lumia 930 steht bereit
Das Denim-Update für das Nokia Lumia 930 steht bereit(© 2014 CURVED)

Microsoft fährt mit seiner Denim-Update-Verteilung fort und endlich können sich auch hiesige Besitzer eines Nokia Lumia 930 über die frische Software freuen. Im Zuge der aktuellen Update-Welle für diverse Lumia-Modelle in vielen europäischen Ländern hat Microsoft zudem ein Video veröffentlicht, das die neuen Features vorstellt.

Nachdem Microsoft bereits im Dezember mit dem Rollout des neuen Denim-Updates für diverse Lumia-Modelle begonnen hat, ist nun auch das aktuelle Flaggschiff Lumia 930 an der Reihe. Darüber hinaus wurde die Liste der jeweiligen Geräte-Modelle und Mobilfunkanbieter, die über das fertige Update verfügen, entsprechend aktualisiert. Darin ist zu sehen, dass das Update für das Lumia 930 mit O2-, Vodafone- und T-Mobile-Branding in den Startlöchern steht. Bis das Update alle Lumia 930-Geräte erreicht hat, kann es jedoch wie üblich noch einige Tage oder Wochen dauern.

Denim-Update: Cortana, bessere Kamera-Funktionen und Co.

Die neue Firmware für Windows Phone 8.1 beschert dem Lumia 930 unter anderem eine einfachere Bedienung des persönlichen Cortana-Assitenten sowie ein Kamera-Update, das einen verbesserten Algorithmus zur Bildbearbeitung mit sich bringt. Zudem gibt es neue Features wie "Moment Capture" oder den "Rich Capture"-Modus.

Was das Denim-Update sonst noch alles zu bieten hat, könnt Ihr hier nachlesen. Nähere Infos zu den Kamera-Features gibt es hier. Zudem hat Microsoft auch ein neues Promotion-Video veröffentlicht, das alle Verbesserungen und Funktionen vorstellt, die das Update den Lumia-Smartphones beschert.


Weitere Artikel zum Thema
BQ stellt Aqua­ris V (Plus) vor und kündigt Oreo-Upda­tes für neun Modelle an
Jan Johannsen
Das BQ Aquaris V Plus ist etwas größer als das Aquaris V.
Das BQ Aquaris V und V Plus unterscheiden sich bei Displaygröße und Speicher. Sie und sieben weitere BQ-Smartphones sollen ein Oreo-Update erhalten.
Huawei Mate 10: Offen­bar mindes­tens drei Vari­an­ten geplant
Guido Karsten
So könnte das Huawei Mate 10 mit dem Codenamen "Alps" aussehen
Offenbar wird es das Huawei Mate 10 nicht nur in einer Basis- und einer Pro-Variante geben. Frisch geleakte Codenamen deuten auf vier Modelle hin.
Touch ID ist nicht tot: Trotz­dem wohl alle iPho­nes 2018 mit Face ID
Guido Karsten2
Touch ID könnte bei zukünftigen iPhones im Display versteckt sein
Der Apple-Experte Ming-Chi Kuo hat eine Prognose für kommende iPhone-Generationen abgegeben: Ihm zufolge könnte Touch ID durchaus zurückkehren.