Nokia X6: Smartphone mit Notch soll nach Deutschland kommen

Her damit !5
Das Nokia X6 ist wohl bald auch hierzulande erhältlich
Das Nokia X6 ist wohl bald auch hierzulande erhältlich(© 2018 HMD Global)

Nach der Präsentation des Nokia X6 war nur klar, dass die Veröffentlichung in China erfolgen wird. Ob das Smartphone auch hierzulande angeboten wird, hat HMD Global immer noch nicht offiziell bestätigt. Offenbar wird das erste Gerät des Unternehmens mit Notch tatsächlich in Deutschland erscheinen.

Auf der deutschen Nokia-Webseite war das Nokia X6 bereits kurzzeitig aufgetaucht, wie Caschys Blog berichtet. Allerdings hat HMD die entsprechende Produktseite wieder vom Netz genommen. Auf Nachfrage wollte sich das Unternehmen nicht zu der Angelegenheit äußern. Händler sollen Caschys Blog allerdings darüber informiert haben, dass die Veröffentlichung in Deutschland geplant ist. Zudem soll die Quelle bereits das deutsche Handbuch zu dem Mittelklasse-Modell gesehen haben.

Marktstart schon vorher wahrscheinlich

Es war auch zuvor schon sehr wahrscheinlich, dass es das Nokia X6 bis nach Deutschland schafft. HMD bietet fast alle Smartphones, die sie unter der Nokia-Marke veröffentlicht haben, auch hierzulande an. Daher wäre es durchaus seltsam, wenn ausgerechnet das X6 nicht in Deutschland erscheint. Es handelt sich hierbei um das erste Android-Gerät des Unternehmens, das über eine Notch verfügt – eine Aussparung am oberen Rand des Displays, die Sensoren, Frontkamera und Lautsprecher enthält.

Ausgestattet ist das Nokia X6 mit einem Display, das 5,8 Zoll in der Diagonale misst und in Full-HD auflöst. Verbaut ist der Mittelklasse-Chipsatz Snapdragon 636, dem je nach Ausführung vier GB oder sechs GB RAM zur Seite stehen. Es gibt Varianten mit 32 GB oder 64 GB internem Speicher. Alle weiteren Infos zu dem Smartphone haben wir für euch in einem anderen Artikel zusammengefasst. Nun, wo die Veröffentlichung in Deutschland ziemlich wahrscheinlich ist, bleibt nur noch eine Frage: Wann genau erfolgt der Marktstart? Das kann wohl nur HMD selbst beantworten.

Weitere Artikel zum Thema
Nokia 8, Nokia 7 Plus und Co.: Update bringt Gesichts­er­ken­nung mit
Michael Keller
HMD Global bringt eine Gesichtserkennung auf das Nokia 7 Plus
Sicherheits-Feature für die Top-Smartphones: Das Nokia 7 Plus und weitere Geräte erhalten per Update eine Gesichtserkennung.
Mit Waipu.TV könnt ihr die WM 2018 nun auch auf Tablet und Laptop stre­a­men
Christoph Lübben
Waipu.TV soll das Streamen der WM 2018 mit sehr geringer Verzögerung ermöglichen
Die WM 2018 startet in Kürze. Passend dazu könnt ihr Waipu.TV nun auch auf einem Tablet oder Laptop verwenden, um kein Fußballspiel zu verpassen.
So schlägt sich das Nokia 7 Plus im Härte­test
Lars Wertgen1
Her damit !5Nokia 7 Plus
Das Nokia 7 Plus muss sich auf YouTube einem berüchtigten Härtetest stellen – und meistert die Aufgabe mit Bravour.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.