OnePlus 2: Erstes Teaserbild zum OnePlus One-Nachfolger erschienen

Her damit !76
Wann das OnePlus 2 erscheinen soll, ist bislang nicht bekannt
Wann das OnePlus 2 erscheinen soll, ist bislang nicht bekannt(© 2015 OnePlus)

Ein erstes Teaserbild zum OnePlus 2 macht die Runde: Zwar ist auf dem Bild – wie bei solchen Teasern allgemein üblich – vom Smartphone selbst so gut wie nichts zu sehen; dennoch ist es ein deutlicher Hinweis, dass der Release des Top-Gerätes nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt.

Außer dem Bild des abgedunkelten OnePlus 2 hat das chinesische Unternehmen auch Aktionen gestartet, um das Smartphone ins Gespräch zu bringen: So gibt es zum Beispiel die Promotion-Aktion "Photo Mania 2015", mit der vermutlich in erster Linie Besitzer des Vorgängers OnePlus One angesprochen werden sollen.

Exklusives Hands-on als Preis

Bei der zweiten Aktion handelt es sich um einen Video-Kontest: Die Kerninhalte des Films sollen sich um das Unternehmen OnePlus und die positiven Erfahrungen mit dem OnePlus One drehen. Die Einsendungen werden anhand ihrer Qualität, der Produktion und der Originalität des Inhalts bewertet.

Die Gewinner der Wettbewerbe erhalten die Gelegenheit, den neuen Flaggschiff-Killer One Plus 2 bereits vorab in der Firmenzentrale auszuprobieren. Dazu winken ihnen eine Reise nach Hongkong und die Aussicht, dass sie an einem "geheimen Projekt für den OnePlus 2-Launch" teilnehmen können. Vermutlich besteht das geheime Projekt darin, dass ihr Foto für die Werbekampagne zum Smartphone verwendet wird. Auch die Gewinner des Film-Wettbewerbs können ihr Werk dann vermutlich in einem Werbevideo wiedersehen. Die Fotos und Videos müssen bis zum 15. Juni an OnePlus übermittelt werden.

Als Release-Datum für das OnePlus 2 steht bislang das dritte Quartal 2015 im Raum. Zu der Ausstattung des Smartphones ist bislang nur wenig bekannt: Gerüchten zufolge wird es ein 5,5-Zoll-Display besitzen, das mit 2560 x 1440 Pixeln auflöst. Der Arbeitsspeicher soll die Größe von 4 GB haben. Der Preis wird vermutlich höher als beim OnePlus One, das für 299 Euro erhältlich ist.

Wir danken unserem Leser Felix für den Hinweis.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S9: Samsung soll erneut Vorrecht auf Spit­zen-Chip­satz haben
Lars Wertgen
Samsung soll angeblich auch 2018 das erste Smartphone mit dem neuen Snapdragon-Chip auf den Markt bringen
Qualcomms Snapdragon 845 soll 2018 zunächst nur in Samsung-Geräten eingesetzt werden. Andere Hersteller müssen angeblich warten.
Xiaomi Mi Mix 2: Chef-Desi­gner lässt die Ränder fast ganz verschwin­den
Guido Karsten1
Xiaomi Mi MIx 2 YouTube XIAOMI GLOBAL COMMUNITY
Beim Xiaomi Mi Mix 2 müsst Ihr Display-Ränder womöglich angestrengt suchen. Dies lässt ein Konzept von Chef-Designer Philippe Starck vermuten.
Galaxy Note 8: Samsung-Videos teasern opti­schen Zoom und S Pen an
Guido Karsten1
Galaxy Note 8 Samsung YouTube S Pen
Wenige Tage vor der Präsentation des Galaxy Note 8 heizt Samsung noch einmal die Spannung an: Zwei Videoclips deuten enthaltene Features an.