OnePlus 2: Update auf OxygenOS 3.1.0 wird ausgerollt

Nach dem Update soll der Doze Modus auf dem OnePlus 2 besser laufen
Nach dem Update soll der Doze Modus auf dem OnePlus 2 besser laufen(© 2015 CURVED)

OnePlus rollt eine Aktualisierung für das OnePlus 2 aus: Der Vorgänger des aktuellen Vorzeigemodells wird aktuell mit einem Update für das OxygenOS versorgt. Mit der Software kommen Patches, Bugfixes und einige Verbesserungen auf das Smartphone.

So enthält das Update auf OxygenOS 3.1.0 zum Beispiel das Android-Sicherheitsupdate für den Monat August 2016, ist im OnePlus-Forum zu lesen. Dem Eintrag des Unternehmens aus China zufolge soll mit der Aktualisierung außerdem ein Problem ausgeräumt werden, das offenbar mitunter bei Benachrichtigungen auftreten kann. Außerdem soll die Performance des Doze Modus verbessert worden sein.

Rollout wie üblich schrittweise

Das Update auf OxygenOS 3.1.0 für das OnePlus 2 soll außerdem eine Reihe an kleineren Bugs beheben – dazu gehört zum Beispiel ein Problem, das mit dem Alert-Slider besteht, wenn das Smartphone stumm geschaltet ist. Außerdem bringt die Aktualisierung einen neuen Button für den Alert-Slider mit, über den Nutzer die Lautstärke bei der Wiedergabe von Medien steuern können.

Das Update für das OnePlus 2 wird wie üblich schrittweise ausgerollt. Es kann also noch eine Weile dauern, bis OxygenOS 3.1.0 auf allen Geräten angekommen ist. Im OnePlus-Forum gibt es viele negative Reaktionen auf die Ankündigung des Updates – offenbar hatten sich viele Nutzer mehr erhofft. Die Aktualisierung auf OxygenOS 3.0.2, mit der viele Marshmallow-Features auf das Smartphone kamen, ist im Juni 2016 erschienen.


Weitere Artikel zum Thema
Snap­chat: "Stand­ort-teilen"-Feature aus Sicht von Daten­schüt­zern bedenk­lich
Michael Keller
Auf einer Karte könnt Ihr in Snapchat Eure Freunde finden
Snapchat hat per Update ein "Standort-teilen"-Feature eingeführt. Datenschützer sehen in der Funktion vor allem für junge Nutzer eine Gefahr.
OnePlus 5: Update auf OxygenOS 4.5.2 verbes­sert Kamera und Blue­tooth
Guido Karsten
Auch die Kamera des OnePlus 5 soll vom Update auf OxygenOS 4.5.2 profitieren
Das OnePlus 5 trifft bei den meisten Nutzern erst in den kommenden Tagen ein. Der Hersteller hat aber bereits ein Software-Update parat.
OnePlus 5 schlägt HTC U11 und Galaxy S8 im Speed­test
Michael Keller3
OnePlus 5
One Plus 5, HTC U11 und Galaxy S8 nutzen den Snapdragon 835. Einem Vergleichstest zufolge sind die Smartphones aber nicht alle gleich schnell.