Bestellhotline: 0800-0210021

OnePlus 6T: Hersteller schummelt bei Werbevideo

Das OnePlus 6T hat im Video einen schmaleren Rand
Das OnePlus 6T hat im Video einen schmaleren Rand (© 2018 YouTube/OnePlus )
7
profile-picture

22.12.18 von

Christoph Lübben

So sieht das OnePlus 6T nicht wirklich aus: Viele Smartphone-Hersteller bewerben ihre Modelle mittlerweile auch damit, wie dünn die Ränder um das Display herum ausfallen. So auch OnePlus. Bei einem Werbespot hat das Unternehmen aber etwas nachgeholfen – was nicht unbemerkt geblieben ist.

In dem schon seit Ende November 2018 verfügbaren Werbeclip zum OnePlus 6T hebt der Hersteller verschiedene Vorteile des Smartphones hervor. Ungefähr bei Sekunde 43 sehen wir eine Person im Video, die "Fortnite" spielt. Allerdings hat der Nutzer etwas mehr Bildfläche zur Verfügung, als das Top-Modell in Wirklichkeit bietet. Durch Bildbearbeitung hat OnePlus den Rand unterhalb des Displays deutlich reduziert, wie Android Police entdeckt hat.

Notch auffällig unauffällig

Offenbar wurde auch an anderer Stelle nachgeholfen: Die Wassertropfen-Notch (eine Aussparung für die Frontkamera) fällt im Video deutlich kleiner und unauffälliger aus, als es tatsächlich der Fall ist. Immerhin ist OnePlus nicht der einzige Hersteller, der bei Werbung etwas nachhilft. So wurde etwa bekannt, dass Huawei die Kamera des Nova 3 mit Fotos beworben hat, die mit einer Spiegelreflexkamera anstatt des Smartphones aufgenommen worden sind. Ähnliche Fälle gab es auch schon bei anderen Herstellern.

Hätte OnePlus es überhaupt nötig gehabt, die Front des 6T im Video zu verschönern? In unserem Test hat das Vorzeigemodell sehr gut abgeschnitten und es somit auf Platz drei unserer Liste der aktuell besten Android-Smartphones geschafft. Es handelt sich um das erste Gerät des Unternehmens, das einen Fingerabdruckensor im Display besitzt. Allerdings hat sich der Hersteller auch dazu entschieden, den Kopfhöreranschluss von der Ausstattungsliste zu streichen – wie so viele andere Hersteller.

 So sieht der Rand unterhalb des Displays tatsächlich aus
So sieht der Rand unterhalb des Displays tatsächlich aus (© 2018 CURVED )
Redmi Note 10 5G mit EarbudsBasic 2 Schwarz Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ EarbudsBasic 2
mtl./24Monate: 
12,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema