OnePlus 7 Pro: Bei diesem Feature flunkert der Hersteller

Peinlich !5
Das OnePlus 7 Pro hat gar keinen 3-fachen optischen Zoom
Das OnePlus 7 Pro hat gar keinen 3-fachen optischen Zoom(© 2019 OnePlus)

Das OnePlus 7 Pro ist zweifelsohne ein hoch innovatives Smartphone voller Klasse-Features. Eines, mit dem der Hersteller wirbt, ist allerdings gar nicht vorhanden. Die Rede ist vom 3-fachen optischen Zoom der Hauptkamera.

Festgestellt hat das ein Nutzer auf Reddit. In einem Beitrag beschreibt er ausführlich, weshalb das OnePlus 7 Pro nicht wirklich einen 3-fachen optischen Zoom biete. Nicht nur das: Er liefert sogar ein Video mit, das seine Behauptung beweisen soll. Vereinfacht gesagt, soll das Smartphone eigentlich nur einen etwa 2,2-fachen optischen Zoom bieten. Wählt ihr bei der Aufnahme die 3-fache-Vergrößerung, entstehe diese durch einen Ausschnitt des optisch 2,2-fach vergrößerten Bildes.

OnePlus 7 Pro: Optischer 3x-Zoom fehlt

Wo liegt also das Problem? Ganz einfach: Der Bildausschnitt reduziert die Auflösung – offenbar von 13 MP (2,2x-Zoom) auf 8 MP. Laut Android Authority hat sich der Hersteller inzwischen dazu geäußert: "Das OnePlus 7 Pro hat einen 3x-Zoom ohne Digital-Zoom oder Detail-Verlust...Mit dem 3x-Zoom liefert die Kamera die beschriebenen verlustfreien 8-MP-Bilder. Der Porträt-Modus verwendet die gesamten 13 MP des Sensors im Tele-Objektiv."

Beachtet, dass das Unternehmen nicht von einem optischen Zoom schreibt, sondern stattdessen von verlustfreien 8-MP-Bildern. Der Unterschied ist zwar fein, aber wie beschrieben bedeutend. Auf der offiziellen Produktseite zum OnePlus 7 Pro ist allerdings nach wie vor von einem 3-fachen optischen Zoom die Rede.

In der Praxis dürfte der Unterschied den meisten Nutzern wohl kaum auffallen. Wer dennoch einen starken optischen Zoom möchte, sollte sich das Huawei P30 Pro anschauen. Das Smartphone bietet sogar einen 5-fachen optischen Zoom, ist aber auch etwas teurer als das OnePlus 7 Pro.


Weitere Artikel zum Thema
Mate 30 Pro: Kupfert Huawei von Galaxy Note 10 Pro und OnePlus 7 Pro ab?
Guido Karsten
UPDATEPeinlich !18Der Nachfolger von Samsungs Galaxy Note 9 (Bild) könnte Huaweis Mate 30 Pro in Teilen recht ähnlich sein
Huawei arbeitet an frischen High-End-Smartphones. Das Mate 30 Pro soll ähnliche Funktionen wie das OnePlus 7 Pro und das Galaxy Note 10 Pro bieten.
OnePlus 7 Pro: Update verbes­sert die Kamera in vielen Berei­chen
Francis Lido
Supergeil !5Nach dem Update wohl deutlich verbessert: Die Triple-Kamera des OnePlus 7 Pro
Ein Update wertet die Triple-Kamera des OnePlus 7 Pro deutlich auf. Wir sagen euch, welche Optimierungen der Hersteller vorgenommen hat.
Auf OnePlus 7 Pro, Huawei P30 und Co. sieht Netflix jetzt noch besser aus
Guido Karsten
Nicht nur euer Fotomotiv, sondern auch Netflix sieht auf dem OnePlus 7 hervorragend aus
Netflix hat per Update die HD-Wiedergabe und den HDR-Modus auf einigen Smartphones aktiviert. Damit sehen Serien und Filme noch besser aus.