OnePlus One: CyanogenMod 12S-Update kurz vor Release

Her damit !188
Ein neuer Termin für das CM12S-Update wurde nicht in Stein gemeißelt
Ein neuer Termin für das CM12S-Update wurde nicht in Stein gemeißelt(© 2014 CURVED)

Oxygen OS hat das OnePlus One inzwischen erreicht – wenn auch mit ein paar Tagen Verzögerung. Eigentlich sollte auch das Update auf CyanogenMod 12S schon zum Download bereitstehen, doch das verzögert sich ebenfalls. Dem soll aber nicht mehr lange so sein: Carl Pei kündigte einen Rollout in den nächsten Tagen an.

Wie der OnePlus-Mitgründer höchstpersönlich via Twitter mitteilte, hat CyanogenMod 12S für das OnePlus One die Hürde namens Zertifikat inzwischen genommen. Auf die Nachfrage eines offenkundig darauf wartenden Nutzers sagte er, das Update sei gerade frisch zertifiziert worden und es dürfe mit einem "Rollout in den nächsten paar Tagen" gerechnet werden. Einen konkreten Termin wollte er freilich nicht nennen.

Verspätete Lollipop-Updates für das OnePlus One

Eigentlich hätte CyanogenMod 12S für das OnePlus One exakt drei Tage nach dem Release von Oxygen OS zum Download bereitstehen sollen. Das wiederum hätte aber schon am 27. März erscheinen sollen und nicht erst am 4. April. Nachdem sich bereits OnePlus' erstes hausgemachtes Betriebssystem aufgrund von Zertifizierungsproblemen verzögert hatte, lässt das reguläre CM-Update noch immer auf sich warten.

Wem Oxygen OS nach Amirs Video-Rundgang nicht recht gefallen wollte oder sich nicht mit den Kinderkrankheiten des Systems herumschlagen möchte, der dürfte gespannt auf CyanogenMod 12S warten. Immerhin basiert das Update wie auch Oxygen OS auf Android 5.0 Lollipop.


Weitere Artikel zum Thema
Alte Status­mel­dung von WhatsApp soll als Tagline zurück­keh­ren
Die neuen WhatsApp-Statusmeldungen gefallen offenbar nicht allen Nutzern
Hört WhatsApp auf seine Nutzer? In der aktuellen Beta des Messengers für iOS und Windows 10 Mobile finden sich Hinweise auf eine sogenannte "Tagline".
Neue Bilder vom Galaxy Tab S3 bestä­ti­gen S Pen und Laut­spre­cher von AKG
Guido Karsten
Auf der Rückseite des Galaxy Tab S3 ist das Logo von AKG zu sehen
Samsungs nächstes High-End-Tablet wurde kurz vor Beginn des MWC 2017 erneut Ziel eines Leaks. Die Bilder verraten uns mehr über die verbauten Speaker.
Asus ZenFone 3: Update auf Android Nougat kommt im zwei­ten Quar­tal
Guido Karsten
Das Asus Zenfone 3 ist mit Android Marshmallow erschienen
Das Asus Zenfone 3 hat ebenso wie die übrigen Zenfone 3-Modelle noch kein Update auf Android Nougat erhalten. Nun nennt der Hersteller aber Termine.