OnePlus One jetzt auch mit Stock Android 4.4.4

OnePlus One, der Flaggschiff-Killer, erhält erste offizielle Stock ROM vom Hersteller.
OnePlus One, der Flaggschiff-Killer, erhält erste offizielle Stock ROM vom Hersteller. (© 2014 CURVED)

Tolle Nachricht für OnePlus One-Besitzer: Der Hersteller des Flaggschiff-Killers hat im eigenen Forum verkündet, dass die erste offizielle Stock ROM Version für das OnePlus One zum Download bereit steht. Da können sich die anderen Smartphone-Hersteller eine Scheibe vom jungen Startup aus China abschneiden. Für das OnePlus One gibt es neben Color OS und Cyanogenmod nun auch noch ein offizielles Stock Android. Diese Firmware basiert auf Android 4.4.4 und ist voll funktionstüchtig. Wer also ein pures Android-Erlebnis wie auf einem Nexus 5 auf seinem OnePlus One haben möchte, der wird nun von OnePlus mit der passenden Firmware versorgt. Laut OnePlus-Forum kann es bei einigen Geräten zu Problemen mit dem Gyroskopsensor kommen, die Verschlüsselung ist noch nicht einsatzbereit ,und auch die VPN-Funktion steht nicht zur Verfügung. Aber aufgepasst: Bei der Nutzung von Stock Android fallen die vielen zusätzlichen Features von Cyanogenmod weg.

Wer sich trotzdem nicht davon abbringen lassen will, der kann sich die erste offizielle Firmware herunterladen und zusätzlich die Google Apps nachinstallieren. Vorher sollte man noch den Bootloader entsperren und eine Custom Recovery installieren. Eine ausführliche Anleitung gibt es dazu im Forum von OnePlus.


Weitere Artikel zum Thema
Nexus 5, Next­bit Robin und Co.: Cyano­genMod 14.1-Night­lies erschie­nen
Michael Keller
Gefällt mir10Dank CyanogenMod 14.1 bleibt das Nexus 5 nicht bei Marshmallow stehen
CyanogenMod 14.1 ist als Nightly für eine Vielzahl an Geräten erhältlich – und bringt Nougat-Features auf ältere Smartphones wie das Nexus 5.
Alter­na­tive Android-Betriebs­sys­teme im Test, Teil 2: TugaPower ROM
Stefanie Enge
Nicht meins9TugaPower Rom ist ein alternatives Android-Betriebssystem basierend auf Android 7.1.1 (LineageOS)
Mit einem alternativen Android-Betriebssystem passt Euer Smartphone vielleicht besser zu Euch. Wir zeigen heute: TugaPower ROM.
Xiaomi Mi Note in nur drei Minu­ten ausver­kauft
Guido Karsten
Gefällt mir11Der erste Posten des Xiaomi Mi Note war nach 3 Minuten ausverkauft
Xiaomi hat die erste Ladung seines neuen Smartphones Mi Note in nur drei Minuten verkauft – außerdem gibt es ein Hardware-Update für das Redmi 2.