OnePlus X erhält Android Marshmallow mit OxygenOS 3.1

Her damit !23
Android Marshmallow kommt nach langer Wartezeit aufs OnePlus X – zumindest als Beta
Android Marshmallow kommt nach langer Wartezeit aufs OnePlus X – zumindest als Beta(© 2015 CURVED)

Neuigkeiten für OnePlus X-Besitzer: Android 6.0 Marshmallow scheint jetzt für das Smartphone verfügbar zu sein. Mit OxygenOS 3.1 erfolgt das Update mitsamt dem August-Sicherheitspatch. Allerdings handelt es sich um einen sogenannten "Community Build", wie Android Authority berichtet.

Nach mehreren Monaten Funkstille kam Anfang August endlich ein Update für OnePlus X-Smartphones. Zumindest mit einem "Community Build" soll jetzt der Sprung vom kürzlich erschienenen OxygenOS 2.2.2 auf 3.1 möglich sein. Hinter dieser Bezeichnung verbirgt sich allerdings eine Beta-Version. Wenn Ihr die neue Version also ausprobieren möchtet, solltet Ihr das im Hinterkopf behalten. Es kann nämlich sein, dass die Version in einigen Bereichen nicht ganz stabil läuft. OnePlus gibt an, dass es in einigen Regionen zu Stabilitätsproblemen in der Netzverbindung kommen könnte, einzelne Apps von Drittanbietern Kompatibilitätsprobleme aufweisen und zum Teil Lokalisierungen eventuell noch nicht enthalten sind.

Sicherheitspatch mit an Bord

Wer sein OnePlus X allerdings auf OxygenOS 3.1 updatet, kann beim Thema Sicherheit schon mal durchatmen: Mit dem Update wird auch der letzte Android-Sicherheitspatch vom 1. August integriert. Von OnePlus selbst folgen mit "OnePlus Music Player" und "OnePlus Gallery" sogar zwei neue Apps. Weiterhin folgen beispielsweise neue Möglichkeiten zur Personalisierung für den Alert Slider, neue Icons und Änderungen am Shelf UX.

Davon abgesehen sind natürlich auch alle Features enthalten, die mit Android 6.0 Marshmallow generell daherkommen. Wenn Ihr das Update durchführen wollt, müsst Ihr das Ganze allerdings manuell machen. OnePlus hat dafür eine Installationsanleitung veröffentlicht, die Euch dabei helfen soll. Noch ist unklar, wann aus dem "Community Build" ein finaler Release wird.

Weitere Artikel zum Thema
iOS 11.1 Beta 4 veröf­fent­licht: Die Emojis kommen
Michael Keller
Mit iOS 11.1 werden viele neue Emojis auf iPhone und iPad Einzug halten
Der Release des Updates auf iOS 11.1 mit den neuen Emojis naht: Apple hat die vierte Beta für iPhone, iPad und iPod touch zur Verfügung gestellt.
Nokia 3 erhält Sicher­heits­up­date für Okto­ber
Michael Keller
Das Nokia 3 ist seit Ende Juni 2017 in Deutschland erhältlich
Das Nokia 3 wird mit dem Sicherheitsupdate für Oktober bedacht – und der Herausgeber zeigt, dass er nicht nur seine High-End-Smartphones im Blick hat.
HTC U11 Plus: Display-Ecken sollen abge­run­det sein
Michael Keller
Das Design des HTC U11 Plus ist dem des U11 sehr ähnlich
Der Bildschirm des HTC U11 Plus verfügt offenbar über abgerundete Ecken. Das legen zumindest geleakte Bilder des Smartphones nahe.