Bestellhotline: 0800-0210021

Gruseliger Bug: Pixel 6 telefoniert von selbst

Google Pixel 6 auf Holz
Da liegt es, jederzeit bereit einen geisterhaften Anruf zu starten (© 2021 CURVED )

Das neue Google Pixel 6 Pro ist heiß begehrt. Im offiziellen Store ist es schon seit dem Release praktisch dauerhaft ausverkauft. Jetzt tauchen aber Probleme auf, die durchaus an euren Nerven zehren könnten. Es bleibt zu hoffen, dass hier schon bald ein Update erscheint.

Das man mit dem Google Pixel 6 Pro richtig Spaß haben kann, zeigte sich auf unserer Pixel 6 Foto-Tour recht deutlich. Da wir aber nur Fotos gemacht haben, verzichteten wir zunächst darauf, eine SIM-Karte ins Gerät einzulegen (was wir für den Testbericht wiederum machen). Im Nachhinein gar keine schlechte Idee, denn so haben wir wenigstens nicht versehentlich Leute angerufen. Das haltet ihr für unwahrscheinlich? Nun, einige Nutzer auf Reddit berichten, dass ihr Pixel 6 ohne menschliches Zutun Anrufe getätigt hat. Vielleicht war die KI im neuen Tensor-Chip einsam…

Unsere Empfehlung

Anzeige
Pixel 6 Schwarz Frontansicht 1
Google Pixel 6
+ BLAU Allnet Plus 13 GB + 2 GB
  • Blau Aktion! +2 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • Völlig neues Kamerasystem(auch bei wenig Licht scharfe Fotos)
  • 15 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24Monate: 
34,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Who you gonna call?

Laut einigen Berichten ruft das Handy wahllos Kontakte an, selbst wenn es gerade auf dem Nachttisch liegt. So ein Anruf ist zunächst nur ärgerlich, schlimmer ist es allerdings, wenn zufällig der Notruf gewählt wird. Diese Leitung mit einem solchen Phantom-Anruf zu belegen ist verständlicherweise nicht gerne gesehen. Damit dürfte das Pixel 6 das altbekannte "Butt-Dialing" (wenn das Handy in der rückwärtigen Hosentasche versehentlich einen Anruf tätigt) auf eine neue Ebene gebracht haben.

Stark im Verdacht: Der Google Assistant. Dieser soll laut den Nutzern die Nummern gewählt haben, wurde dazu allerdings nie aufgefordert. Auch laut der Historie des Assistant hat das Handy keinen Sprachbefehl erhalten, was die Problematik noch einmal mysteriöser macht. Auch die Umstände machen den Fall nicht klarer. Bei vielen Nutzern löste der Anruf im Schlaf aus, es gibt aber auch Berichte von Anrufen während der Autofahrt, beim Zähneputzen und während der Arbeit. Aktuelle Lösung: Schaltet "Hey Google" in euren Einstellungen aus. Dann könnt ihr den Assistant zwar nicht mehr mit der Stimme wecken, dafür behält dieser die Finger von euren Kontakten.

Ganz gefeit seid ihr übrigens auch mit einem anderen Smartphone nicht. Ein Pixel-5-Nutzer berichtet ebenfalls von diesen geisterhaften Anrufen. Bei Ihm sei das Update auf Android 12 der Auslöser gewesen. Vielleicht solltet ihr also noch eine Weile auf die neueste Version warten.

Oops, I did it again

Es ist nicht das erste Mal, dass ein Pixel durch Kinderkrankheiten auffällt. Oft schafft es Google, die Probleme im Laufe der Zeit mit Software-Updates zu beheben, ein etwas fader Beigeschmack bleibt bei einem solchen Ersteindruck allerdings erhalten. Leider ist das auch beim Pixel 6 nicht anders. Neben den Phantom-Anrufen gibt es Berichte über nicht funktionierende Fingerabdrucksensoren und sogar vereinzelte Fälle von Displays mit doppeltem Punch-Hole. Ein Problem, von dem unser Pixel 6 Pro glücklicherweise verschont geblieben ist.

Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Pixel 6 Schwarz Frontansicht 1 Deal
Google Pixel 6
+ BLAU Allnet Plus 13 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
34,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema