PlayStation 4: Sony kündigt neue Exklusiv-Spiele an

Die PlayStation 5 ist schon in Arbeit und die PlayStation 4 in ihren letzten Atemzügen? Mitnichten. Sony hat überraschend gleich sieben neue Exklusivtitel angekündigt, von denen ihr garantiert noch nie etwas gehört habt.

Die erfreuliche Nachricht überbrachte Sony im Rahmen einer Presseveranstaltung in Peking. Alle sieben Spiele entstammen nämlich dem sogenannten "China Hero Project", mit dem Sony chinesische Entwickler unterstützen und ihnen zu mehr Bekanntheit verhelfen möchte. Alle angekündigten Titel sollen GamePro zufolge daher auch international erscheinen.

Riesensalamander und Hasen mit Roboter-Händen

Den Anfang macht "Evotinction". Den ersten Trailer zum spannend anmutenden Schleich-und-Hack-Spiel findet ihr oberhalb dieses Artikels. Die Ankündigungsfilmchen aller weiteren Titel sind am Ende des Textes aufgereiht. Das Multiplayer-Spiel "RAN: Lost Islands" lässt euch offenbar in Teams mit Schwertern und Schusswaffen aufeinander losgehen. Besonderes Flair verspricht die Ansiedlung im 17. Jahrhundert. Das Action-Rollenspiel "AI-Limit" führt euch hingegen in die Zukunft, in der ihr mit Heldin Arrisa gegen Roboter und viele andere Gegner antreten müsst, um die Welt zu retten.

Noch weit abgefahrener erscheint "F.I.S.T.". Zwar sind weder Titel noch Spiel final, doch dreht sich das Geschehen offenbar um einen Hasen, der es mit einer gigantischen Roboterhand auf dem Rücken gegen Horden von Robotern aufnimmt. "Anno Mutationem" versetzt euch hingegen in eine vor Neon leuchtende Metropole der Zukunft. Auch hierbei soll es sich um ein Action-Rollenspiel handeln. Der Pixel-Look, die wechselnde Perspektive sowie der riesige Salamander-Bossgegener sorgen jedenfalls für Aufsehen.

Riesige Schwerter, stachelige Frisuren und endlose Welten – "Convollaria" hat alles, was zu einem asiatischen Rollenspiel gehört. Dabei handelt es sich allerdings um einen Multiplayer-Shooter, den ihr wohl auch offline spielen könnt. Um zu verstehen, was euch im Grusel-Adventure "In Nightmare" erwartet, seht ihr euch am besten den Trailer an.


Weitere Artikel zum Thema
Games-Nach­schub: PlaySta­tion 5 schickt die PS4 noch lange nicht in Rente
Francis Lido
Her damit !5Die PS4 soll der PlayStation 5 helfen
Die PS4 spielt weiterhin eine wichtige Rolle für Sony. Unter anderem soll sie der PlayStation 5 zu einem erfolgreichen Start verhelfen.
PlaySta­tion 5 vs. PS4 Pro: So viel schnel­ler lädt die Next-Gen-Konsole
Francis Lido
Die PlayStation 5 ist offenbar ähnlich flink wie Spider-Man
Wie schlägt sich die PlayStation 5 gegen die PS4 Pro? Was die Ladezeiten angeht, lässt sie das aktuelle Modell deutlich hinter sich.
PlaySta­tion 4 und Xbox One: Kommt eine gemein­same Stre­a­ming-Platt­form?
Christoph Lübben
PlayStation 4 oder Xbox One? Bald könnte diese Frage weniger Gewicht haben
Sony und Microsoft sind nun ein Team: Erwartet uns eine Spiele-Streaming-Plattform für PlayStation 4 und Xbox? Denkbar wäre es zumindest.