Pokémon GO: An diesen witzigen Orten verstecken sich Pokémon

Supergeil !11
In Pokémon GO sind die Monster auch an ungewöhnlichen Orten zu finden
In Pokémon GO sind die Monster auch an ungewöhnlichen Orten zu finden(© 2016 CURVED)

Pokémon GO ist für Nintendo und Niantic ein voller Erfolg: Nicht nur hat das Augmented Reality-Spiel in weniger als 24 Stunden die US-Charts bei iTunes erklommen, sondern die Nutzer der App sind auch bereits fleißig dabei, die kleinen Monster zu jagen. So sind auch schon viele lustige Fotos entstanden und im Internet veröffentlicht worden, wie Business Insider berichtet.

Die Pokémon verstecken sich überall – auch da, wo Ihr sie am wenigsten erwartet. Durch die Augmented Reality-Funktion von Pokémon GO werden die Monster in dem Bild der realen Umgebung angezeigt, woraus sich mitunter witzige Szenarien ergeben. Auch die Namen der kleinen Wesen passen oftmals hervorragend zu der Umgebung, in der sie sich aufhalten: Carlos Leituga beispielsweise twitterte ein Bild von einem Pokémon namens "Bidet", das er in seinem Badezimmer gefunden hatte.

Im Wasserglas und im Fitnessstudio

Pokémon GO zeigt Euch die Monster an den ungewöhnlichsten Orten: So kann es passieren, dass Ihr ein Pokémon im Fitnessstudio an dem Trainingsgerät findet, das Ihr gerade benutzen wolltet; oder Ihr sitzt im Restaurant, erhaltet ein Wasserglas – und darin schwimmt ein Pokémon. Am lustigsten wird es, wenn die Pokémon auf Haustiere treffen: Etliche Nutzer des Nintendo-Spiels haben schon Bilder veröffentlicht, die das Zusammentreffen der beiden Spezies dokumentieren.

In Deutschland soll Pokémon GO übrigens noch in dieser Woche offiziell veröffentlicht werden, spätestens am 10. Juli 2016. Wenn Ihr die App dank Workaround bereits nutzt, könnt Ihr unserem Ratgeber sicherlich noch ein paar nützliche Tipps zu dem Augmented Reality-Spiel entnehmen.


Weitere Artikel zum Thema
Tele­gram-Update bringt IFTTT-Support und lässt Euch wich­tige Chats anhef­ten
Michael Keller
Nach dem Update könnt Ihr Chats bei Telegram pinnen
Telegram hat ein Update erhalten. In der neuen Version könnt Ihr in dem Messenger unter anderem Chats an den oberen Rand der Liste pinnen.
Huawei Honor Magic: Hoher Preis für Mi Mix-Konkur­ren­ten erwar­tet
Christoph Groth
Das nächste Honor-Smartphone nach dem Honor 8 ist womöglich zum Premium-Preis erhältlich
Mit dem Mi Mix-Konkurrenten Honor Magic geht das Unternehmen wohl neue Wege: Voraussichtlich wird das Konzept-Smartphone teurer als bisherige Geräte.
Huawei Mate 8 und P9: Rollout des Nougat-Upda­tes beginnt schon jetzt
Her damit !11Nebem dem Huawei P9 soll auch das Mate 8 schon die Aktualisierung auf Android Nougat in China bekommen
Kommt Android Nougat doch noch 2016? Zumindest in China soll die Aktualisierung für das Huawei 9 und Mate 8 bereits ausrollen.