Pokémon GO feiert Thanksgiving mit doppelten Erfahrungspunkten

Supergeil !10
Pokémon fangen und weitere Aktionen bringen bald doppelte EP und Sternenstaub
Pokémon fangen und weitere Aktionen bringen bald doppelte EP und Sternenstaub(© 2016 CURVED)

Vor dem Release des Battle-Modus möchten die Entwickler von Pokémon GO noch mal allen Spielern ein Dankeschön aussprechen – in Form von doppelten Erfahrungspunkten und Sternenstaub. Das verkündet Niantic im offiziellen Blog.

"Wir können es gar nicht glauben, dass hunderte Millionen von Menschen auf der ganzen Welt sich inzwischen unserer Vision angeschlossen haben", schreiben die Entwickler im aktuellsten Beitrag. Zum Dank wolle man die Community feiern, und zwar ab dem 23. November 2016 um 1 Uhr nachts unserer Zeit. Das Datum ist dabei nicht zufällig gewählt, feiern die USA doch am 24. November Thanksgiving, zu Deutsch: "Danksagung".

Das nächste Update steht schon in den Startlöchern

Statt eines traditionellen Truthahn-Bratens erhaltet Ihr aber doppelte Erfahrungspunkte und Sternenstaub für abgeschlossene Aktionen in Pokémon GO. Während Thanksgiving in der echten Welt nur einen Tag andauert, endet die Aktion im Mobile-Game erst eine Woche später in der Nacht vom 30. auf den 31. November um 1 Uhr. Anfang Dezember soll dann schon das nächste Update erscheinen.

Laut eines geleakten Dokuments ist der Release des Battle-Modus nämlich für den 7. Dezember geplant. Heißt: Ab dann dürft Ihr Eure phantastischen Tierwesen gegen die Eurer Freunde antreten lassen – oder tauschen. Wenn sich der Leak nicht als Fake entpuppt, heißt das natürlich. Da sind doppelte XP und Sternenstaub doch ideal, um die Wartezeit zu überbrücken.


Weitere Artikel zum Thema
Es war nicht Meli­sandre: Wer hat Jon Snow wirk­lich aufer­ste­hen lassen?
Sandra Brajkovic
Game of Thrones
Melisandre und ihr Gott des Lichts sind nicht halb so mächtig wie gedacht: Offenbar hat jemand ganz anderes uns Jon Snow zurückgebracht.
Batt­le­front 2, Over­watch und Co: Belgien will Loot­bo­xen in Europa verbie­ten
Alexander Kraft1
Nicht das einzige Spiel mit Lootboxen, aber eines der bekanntesten: "Overwatch".
Mit "Battlefront 2" hat EA die Diskussion rund um Lootboxen auf ein neues Level gehievt. Das findet auch Belgien – und will sie deshalb verbieten.
Update für Android Wear bringt nütz­li­che Funk­tio­nen auf die Smart­watch
Christoph Lübben
Smartwatches wie die Fossil Q Marshal dürften das Update auf Android Wear 2.6 erhalten
Android Wear 2.6 rollt aktuell für kompatible Smartwatches aus. Das Update hat ein paar nützliche Neuerungen für Wearables im Gepäck.