Pokémon GO: Oster-Event mit Eier-Aktionen und doppelten Erfahrungspunkten

Her damit !6
Über Ostern dreht sich bei Pokémon GO alles ums Ei.
Über Ostern dreht sich bei Pokémon GO alles ums Ei.(© 2016 CURVED)

Die Osterfeiertage sind ein willkommener Anlass für Niantic, das nächste Event für Pokémon GO anzukündigen. Thematisch passend dreht es sich natürlich um die Eier, aus denen im Spiel Pokémon schlüpfen.

Das Event startet am Gründonnerstag, also heute am 13. April um 22 Uhr deutscher Zeit. Das "Ei-Festival", bwz "Eggstravaganza" wie das Event auf Englisch heißt, dauert genau eine Woche und endet am 20. April 2017 ebenfalls um 22 Uhr deutscher Zeit.

"Eggstra" viele Erfahrungspunkte

Während des Events, findet Ihr Niantic zufolge in 2-km-Eiern mehr und vor allem andere Pokémon als sonst üblich. Zusätzlich erhaltet Ihr beim Ausbrüten von Eiern mehr Bonbons als zu normalen Zeiten.

Darüber hinaus könnt Ihr in der Osterwoche extra viele Erfahrungspunkte sammeln. Für jede Aktion erhaltet Ihr doppelt so viele EP wie sonst. Mit einem aktiven Glücks-Ei sogar viermal so viele Erfahrungspunkte. Und damit Ihr die möglichst oft einsetzen könnt, verkauft Niantic sie während des Events im Shop von Pokémon GO für die Hälfte, also für 40 Pokémünzen.

Nach Halloween, Thanksgiving, Weihnachten und Karneval feiert Pokémon GO damit das nächste Event. Auf das große Update mit Koop-Modus und weiteren großen Neuerungen müssen wir aber noch weiterhin warten.


Weitere Artikel zum Thema
CURVED-Cast Folge 40: Galaxy Note 9 mit S Pen und Samsung DeX
Jan Johannsen1
Samsung Galaxy Note 9 S Pen.
Touchscreen-Stifte sind aus der Mode gekommen, das Samsung Galaxy Note 9 hat aber noch einen. Der S Pen ist nur eines der Themen im CURVED-Cast.
Gmail: Google akti­viert Selbst­zer­stö­rungs­mo­dus für vertrau­li­che E-Mails
Guido Karsten
In Gmail könnt ihr E-Mails nun per SMS-Zugriffscode und Verfallsdatum schützen
Google hat das neue Gmail-Feature "Vertrauliche E-Mails" aktiviert. Damit ist es Nutzern möglich, E-Mails zu versenden, die sich selbst zerstören.
Games­com 2018: Diese Acti­vi­sion-Spiele könnt ihr auf der Messe testen
Lars Wertgen
"Call of Duty: Black Ops 4" wird auf der Gamescom spielbar sein
Activision reist in diesem Jahr mit reichlich Gepäck zur Gamescom. Mit dabei ist unter anderem eine spielbare Version von "Call of Duty: Black Ops 4".

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.