Pokémon GO: Oster-Event mit Eier-Aktionen und doppelten Erfahrungspunkten

Her damit !6
Über Ostern dreht sich bei Pokémon GO alles ums Ei.
Über Ostern dreht sich bei Pokémon GO alles ums Ei.(© 2016 CURVED)

Die Osterfeiertage sind ein willkommener Anlass für Niantic, das nächste Event für Pokémon GO anzukündigen. Thematisch passend dreht es sich natürlich um die Eier, aus denen im Spiel Pokémon schlüpfen.

Das Event startet am Gründonnerstag, also heute am 13. April um 22 Uhr deutscher Zeit. Das "Ei-Festival", bwz "Eggstravaganza" wie das Event auf Englisch heißt, dauert genau eine Woche und endet am 20. April 2017 ebenfalls um 22 Uhr deutscher Zeit.

"Eggstra" viele Erfahrungspunkte

Während des Events, findet Ihr Niantic zufolge in 2-km-Eiern mehr und vor allem andere Pokémon als sonst üblich. Zusätzlich erhaltet Ihr beim Ausbrüten von Eiern mehr Bonbons als zu normalen Zeiten.

Darüber hinaus könnt Ihr in der Osterwoche extra viele Erfahrungspunkte sammeln. Für jede Aktion erhaltet Ihr doppelt so viele EP wie sonst. Mit einem aktiven Glücks-Ei sogar viermal so viele Erfahrungspunkte. Und damit Ihr die möglichst oft einsetzen könnt, verkauft Niantic sie während des Events im Shop von Pokémon GO für die Hälfte, also für 40 Pokémünzen.

Nach Halloween, Thanksgiving, Weihnachten und Karneval feiert Pokémon GO damit das nächste Event. Auf das große Update mit Koop-Modus und weiteren großen Neuerungen müssen wir aber noch weiterhin warten.


Weitere Artikel zum Thema
"Tekken" für iOS und Android ange­kün­digt: Voran­mel­dung eröff­net
Guido Karsten1
Tekken Mobile YouTube BANDAI NAMCO Entertainment Europe
Bandai Namco bringt sein bekanntes Prügelspiel "Tekken" auf Android- und iOS-Geräte. Unklar ist noch, wie sich das Spiel finanziert.
Google Home verbin­det sich nun auch via Blue­tooth
Guido Karsten
Google Home dürfte in Zukunft noch viel dazulernen
Google Home könnt Ihr nun wie einen ganz gewöhnlichen Bluetooth-Lautsprecher mit Eurem Smartphone koppeln. Zuvor war das nicht so einfach möglich.
Dank "Game of Thro­nes": HBO-App ist profi­ta­bler als Candy Crush oder Tinder
Guido Karsten
HBO Now ist auch für Apple TV verfügbar
Der Hype um "Game of Thrones" lässt die Nutzerzahlen nach oben schießen: Im US-App Store ist HBO Now derzeit die profitabelste App überhaupt.