Pokémon GO: Togepi und Pichu sind die ersten neuen Pokémon

Peinlich !27
Pokémon GO: Die ersten neuen Pokémon sind da und Pikachu trägt eine Weihnachtsmütze.
Pokémon GO: Die ersten neuen Pokémon sind da und Pikachu trägt eine Weihnachtsmütze.(© 2016 CURVED)

Es ist soweit! Die ersten neuen Pokémon für Pokémon GO sind da. Zum Auftakt könnt Ihr Togepi, Pichu und andere Pokémon aus der Johto-Region finden. Sowie Pikachu mit einer Weihnachtsmütze fangen.

Niantic und die Pokémon Company International haben zum ersten Mal Pokémon GO um neue Monster erweitert. Dabei handelt es sich um Togepi, Pichu und weitere "ausgewählte Pokémon", die aus den Videospielen Pokémon Gold und Pokémon Silber stammen. Um welche genau es sich handelt haben die Entwickler des Spieles aber nicht verraten. Es sind aber mindestens 20 Stück.

Ausbrüten statt fangen

Den neuen Pokémon begegnet Ihr aber nicht auf der Straße. Stattdessen müsst Ihr an Pokéstops Eier sammeln und sie in den Brutmaschinen ausbrüten, indem Ihr zu Fuß Kilometer um Kilometer zurück legt. Mit etwas Glück schlüpfen aus diesen Eiern Togepi, Pichu oder eines der anderen neuen Pokémon.

Zusätzlich ist bis zum 29. Dezember Pikachu besonders häufig auf der Straße anzutreffen. Dabei handelt es sich um eine besondere Version des gelb-schwarzen Pokémon. Es trägt eine rote Weihnachtsmütze. Die ist aber vor allem Kostüm und bringt keine neuen Funktionen.

Mit Togepi, Pichu und den anderen Pokémon aus der Johto-Region sind allerdings noch nicht die 100 Pokémon der zweiten Generation, die schon im Quellcode von Pokémon GO entdeckt wurden, in das Spiel integriert. Ihr könnt in den nächsten Wochen und Monaten also mit weiteren neuen Pokémon rechnen. Bis dahin heißt es: Weinachts-Pikachu fangen und fleißig Eier ausbrüten.


Weitere Artikel zum Thema
"Star Trek: Disco­very": CBS bestellt zweite Staf­fel
Guido Karsten
Her damit !7Star Trek Discovery startet auf Netflix
Mit "Star Trek: Discovery" gibt es endlich wieder eine neue Serie rund um Föderation, Klingonen und Co. – und die ist offenbar ziemlich beliebt.
Beats vs. Bose vs. B&W: die besten Noise-Cancel­ling-Kopf­hö­rer im Vergleich
Stefanie Enge1
Schwarz, Silber, Rot: Noise-Cancelling von Sennheiser, Bose und Beats (v.li.)
Bose Quiet Comfort 35, Sennheiser PXC 550 Wireless, Beats Studio3 Sennheiser oder Bowers & Wilkins PX: Welcher Kopfhörer schirmt am besten ab?
Nokia 3310 mit 3G ist ab sofort erhält­lich
Francis Lido1
Weg damit !5Das Nokia 3310 ist ab sofort auch mit 3G erhältlich
HMD reicht eine 3G-Variante des neuaufgelegten Klassikers Nokia 3310 nach. Diese ist ab sofort bei diversen Händlern bestellbar.