"PUBG": Winter-Karte "Vikendi" steht nun auch auf Smartphones zur Auswahl

Während hierzulande aktuell wenig auf weiße Weihnachten hindeutet, könnt ihr zumindest in "PUBG Mobile" durch den Schnee tollen: Die Winter-Karte "Vikendi" hält Einzug in die mobilen Versionen des Battle-Royale-Spiels. 

Sowohl im App Store als auch bei Google Play steht zwar noch, die Verfügbarkeit der "Vikendi"-Karte werde "demnächst bekannt gegeben". Die neue Map für "PUBG Mobile" steht im Spiel aber bereits zur Auswahl. Sie ist aktuell aber noch als Beta-Version gekennzeichnet. Mit einer Fläche von 36 Quadratkilometern fällt sie sie größer aus als der "Sanhok"-Dschungel (16 Quadratmeter), aber kleiner als die "Erangel"- und "Mianmar-Karten (48 Quadratmeter).

Schnee als taktisches Element

Der Schnee wirkt sich auch auf das Gameplay aus: Sowohl Spiel-Charaktere als auch Fahrzeuge hinterlassen darin Spuren, die Rückschlüsse auf euren Aufenthaltsort zulassen. Außerdem empfiehlt sich helle Kleidung. Denn damit seid ihr im Schnee für andere Spieler schwerer erkennbar. Laut der In-Game-Beschreibung ist die "Vikendi"-Map aber auf direkte Konfrontationen ausgelegt.

Denn Winkel in denen, ihr euch verstecken könntet, gebe es nicht. Die Karte ist zwar größtenteils, aber nicht komplett mit Schnee bedeckt, weswegen in "PUBG Mobile" auch nur von einem windigen Gebiet mit Bäumen die Rede ist. Darüber hinaus werdet ihr in den Partien an Bergen, verlassenen Dörfern und zugefrorenen Seen vorbeikommen. Außerdem steht euch in der "Vikendi"-Map ein neues Fahrzeug zur Auswahl: Das Schneemobil könnt ihr euch in dem Trailer über diesem Artikel ansehen.

Weitere Artikel zum Thema
PUBG im Test: Was taugt der Pionier des Battle Royale auf der PS4?
Alexander Kraft
Jeder gegen jeden: PUBG macht den inzwischen sehr beliebten Spielmodus berühmt.
7.5
Endlich kommt PUBG auf die PlayStation 4. Wie gut spielt sich der Vorreiter des Battle Royale nach einem Jahr Xbox-Exklusivität auf Sonys Konsole?
"Assas­sin's Creed: Odys­sey": DLC "Das Schat­te­nerbe" ab sofort verfüg­bar
Lars Wertgen
ASSASSINS-CREED-ODYSSEY-Ubisoft
Erweiterung zu "Assassin's Creed: Odyssey" verfügbar: Ubisoft schlägt mit "Das Schattenerbe" das zweite von drei neuen Kapiteln auf.
Galaxy A40: Mittel­klasse-Gerät soll auch in Deutsch­land erschei­nen
Sascha Adermann
Im Galaxy A40 könnte ähnliche Hardware wie im Galaxy A8 (Bild) zum Einsatz kommen
Mit dem Galaxy A40 könnte Samsung bei uns ein weiteres Mittelklasse-Smartphone auf den Markt bringen. Im Benchmark begeistert das Gerät jedoch nicht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.