Puppy Pop, das erste Spiel fürs LG G3-QuickCircle-Case

LG QuickCircle Case: Puppy Pop
LG QuickCircle Case: Puppy Pop(© 2014 LG)

Mit dem G3 hat LG nicht nur eines der derzeit besten Android-Smartphones auf den Markt gebracht, sondern als optionales Zubehör auch ein ganz besonders innovatives Flip Cover entwickelt: Das QuickCircle-Case gibt in geschlossenem Zustand nur einen kreisrunden Ausschnitt der Screens frei, auf dem dann die notwendigsten Informationen angezeigt werden. Puppy Pop ist das erste speziell für LGs Kreisausschnitt entwickelte Spiel.

Ob es nun wirklich sinnvoll ist oder gar notwendig war, ein Spiel zu entwickeln, das lediglich die begrenzte Displayfläche nutzt, die das G3 unter Benutzung des QuickCircle-Cases zu bieten hat, sei dahingestellt — als Machbarkeitsbeleg und im Sinne der konsequenten Produktunterstützung applaudieren wir Puppy Pop und seinen Machern sowie LG für die Bereitstellung eines entsprechenden SDK aber in jedem Fall.

Wer als ein G3 und das zugehörige QuickCircle Case besitzt, kann fortan bei geschlossenem Cover zocken, und zwar so etwas wie Bejeweled mit niedlichen Hunden: In Puppy Pop wollen immer gleiche Welpenköpfe miteinander verbunden und so Punkte gescheffelt werden. Mehr nicht — und mehr wäre anhand der notgedrungen eingeschränkten Sicht- und Touchmöglichkeiten wohl auch zu viel.

Zocken im Kreis: In Puppy Pop wollen Hunde verbunden werden

Laut LG-Pressemitteilung soll Puppy Pop eigentlich seit gestern im Play Store zum kostenlosen Download bereit stehen, allein konnten wir den Titel bislang noch nicht ausfindig machen.

Weitere Artikel zum Thema
Android Nougat läuft anschei­nend nicht mit Snap­dra­gon 800/801
Christoph Lübben
Peinlich !33Das Sony Xperia Z3 soll zu den Geräten gehören, auf denen Android Nougat nicht läuft
Android Nougat soll angeblich nicht auf Smartphones laufen, die einen Snapdragon 800/801-Chipsatz besitzen. Fehlende Treiber sollen der Grund sein.
LG G3 spielt YouTube-Videos nun mit 1440p ab
Z_Michael_Keller
Unfassbar !19Die hohe Auflösung des LG G3 ermöglicht die Wiedergabe von Youtube-Videos mit 1440p
Unter Android ist nun eine zusätzliche Qualitätsstufe für Youtube-Videos wählbar: Zumindest auf dem LG G3 stehen 1440p zur Verfügung.
Gesichts­er­ken­nung auf Android-Smart­pho­nes wohl am unsi­chers­ten
Francis Lido
Beim OnePlus 6 solltet ihr besser auf die Gesichtserkennung verzichten
Die Gesichtserkennung von Android-Smartphones ist offenbar ein Sicherheitsrisiko. In einem Test ließen sich alle getesteten Android-Geräte überlisten.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.