Xiaomi Mi 9T Pro: Kommt das Redmi K20 Pro doch noch zu uns?

Her damit !59
Das Redmi K20 Pro oder Xiaomi Mi 9T Pro bringt eine hohe Rechenleistung mit
Das Redmi K20 Pro oder Xiaomi Mi 9T Pro bringt eine hohe Rechenleistung mit(© 2019 Redmi)

Kommt das schnellste China-Smartphone auch zu uns? Das Redmi K20 Pro ist zumindest unter Laborbedingungen ein Performance-König. In Europa könnte der Hersteller das Gerät als Xiaomi Mi 9T auf den Markt bringen.

In einer Zulassungsstelle für neue Bluetooth-Geräte sei das Xiaomi Mi 9T Pro aufgetaucht, berichtet Android Authority. Neben dem Namen für das Smartphone sei dort auch die Modellnummer aufgeführt (M1903F11G) – und MIUI 10 als Betriebssystem. Mehr ist zu dem Smartphone zwar nicht bekannt. Es ist aber sehr wahrscheinlich, dass es sich dabei um das erst kürzlich vorgestellte Redmi K20 Pro handelt.

Xiaomi Mi 9T Pro mit Riesendisplay

Sollte das Gerücht stimmen, erwartet uns mit dem Xiaomi Mi 9T Pro ein besonderes Gerät. Zumindest auf dem Papier ist die Ausstattung des Smartphones überragend. Der aktuelle Top-Chipsatz Snapdragon 855 stellt das Herzstück dar. Dazu kommt ein riesiges OLED-Display, in das ein Fingerabdrucksensor integriert ist.

Auch im Bereich Fotografie setzt sich das Redmi K20 Pro zumindest theoretisch von der Konkurrenz ab. Auf der Rückseite bietet das Smartphone eine Triple-Kamera, deren Linsen mit jeweils 48, 13 und 8 MP auflösen. Damit auf der Vorderseite Platz für den großen Bildschirm ist, könnt ihr die Frontkamera (20 MP) aus dem Gehäuse herausfahren.

Redmi K20 Pro als Hochleistungsrechner

Zu den Specs des Redmi K20 Pro gehört außerdem ein Akku mit der Kapazität von 4000 mAh. Sollte das Smartphone als Xiaomi Mi 9T Pro erscheinen, könnt ihr den Akku dank leistungsstarker Schnellladetechnologie in kürzester Zeit aufladen. Wann Xiaomi das Gerät hierzulande veröffentlichen könnte, ist noch nicht bekannt. Nach der Zertifizierung vergeht aber in der Regel nicht mehr viel Zeit bis zum tatsächlichen Marktstart.

Erst kürzlich hat Xiaomi die außerordentliche Leistung des Redmi K20 Pro beworben – und sich dabei einen Seitenhieb auf OnePlus erlaubt. Wie schnell das Smartphone im Alltag ist, werden Praxistests nach dem Release zeigen. Spannend ist neben dem Erscheinungsdatum natürlich auch die Frage, zu welchem Preis das Xiaomi Mi 9T Pro in Deutschland erhältlich sein wird.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi Note 10: So eindrucks­voll sehen die Makro-Fotos aus
Guido Karsten
Die Fünffach-Kamera des Xiaomi Mi Note 10 leistet Beachtliches
Das Xiaomi Mi Note 10 bietet ein Fünffach-Kamerasystem mit 108-MP-Linse. Aber auch mit dem integrierten Makro-Objektiv sind tolle Aufnahmen möglich.
MIUI 11: Update bringt über­fäl­li­ges Android-Feature auf Xiaomi-Smart­pho­nes
Francis Lido
Peinlich !6Auch das Xiaomi Mi Mix 2 bekommt bald einen App-Drawer
Ein Update für MIUI 11 macht es möglich: Xiaomi-Smartphone bekommen endlich ein Feature, das andere Android-Smartphones schon längst bieten.
Xiaomi Mi Note 10: Das sagen die ersten Test-Berichte
Francis Lido
Her damit !16Die 108-MP-Kamera ist das Prunkstück des Xiaomi Mi Note 10
Die ersten Tests zum Xiaomi Mi Note 10 sind da. Hält die 108-MP-Kamera, was sie verspricht? Und was hat das Smartphone noch auf dem Kasten?