Bestellhotline: 0800-0210021

Redmi Note 8 2021: Xiaomi bringt den Bestseller zurück

Redmi Note 8 Kamera Rückseite
Xiaomi Redmi Note 8 (© 2019 Xiaomi )
36

Das Redmi Note 8 überzeugte viele seiner Käufer und ist millionenfach über die Ladentheken gegangen. Ausschlaggebend war vor allem das überragende Preis-Leistungs-Verhältnis. Grund genug für Xiaomi, einen Relaunch für 2021 in die Wege zu leiten.

Ihr habt richtig gehört: Xiaomi plant das Redmi Note 8 als 2021er-Version herauszubringen – darauf machte das chinesische Unternehmen mit einem Post auf Twitter aufmerksam. Mit dem passenden Namen "Xiaomi Redmi Note 8 2021" unterbricht es die numerische Reihenfolge nach dem Redmi Note 9 und Redmi Note 10. Logisch: Denn ein Nachfolger dieser Geräte wird es sicherlich nicht werden.

Welche Ausstattung soll das Redmi Note 8 2021 haben?

Die 2021er Version soll ein LC-Display mit 120 Hz besitzen. In dem Display sitzt die Frontkamera in einer Waterdrop-Notch. Bei dem Chipsatz soll es sich um den Snapdragon 665 handeln. Zudem ist von 4 GB RAM, einem Speicherplatz von 128 GB und einem 4000-mAh-Akku die Rede. Mit Letzterem soll sich das Smartphone dank 22,5-Watt-Schnellladen wieder fix in Betrieb nehmen lassen.

Als Benutzeroberfläche wird die aktuellste MIUI-12.5-Version erwartet. Die Frage, wie es um die Kamera bestellt ist, steht bisher unbeantwortet im Raum. Es wird jedoch vermutet, dass es das Setup des ursprünglichen Redmi Note 8 besitzt. Mit vier Linsen ausgestattet, überzeugte die Kamera in Tests mit guten Aufnahmen.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
  • CURVED Aktion! +2 GB Extra Daten (exklusiv für CURVED Kunden - nur hier)
  • 120 Hz AMOLED Display(Sanfte Gleichmäßigkeit & schnelle Reaktion )
  • 10 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Redmi Note 8: Das machte es zum Kassenschlager

Kauft ihr ein extrem günstiges Smartphone, dann ist häufig das Display nicht ganz so hochauflösend, der Akku etwas kleiner als bei teureren Modellen und die Kamera ein eher abgespecktes Modul mit, wenn es hochkommt, zwei Objektiven. Bei dem Redmi Note 8 sah das anders aus. Für unter 200 Euro hat es eine tolle Display-Qualität, der Akku eine solide Größe und auch die Quad-Kamera konnte sich sehen lassen.

Damit konnte sich der preiswerte Alleskönner einen guten Namen machen und erzielte laut Twitter-Post über 25 Millionen Verkäufe – mit diesen Verkaufszahlen landete es hinter den Smartphone-Giganten Samsung und Apple auf dem dritten Platz. Durch den guten Ruf seines Namensvetters könnte sich das Redmi Note 8 2021 möglicherweise zum nächsten Bestseller der Redmi-Serie mausern.

Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Redmi Note 10 5G mit EarbudsBasic 2 Schwarz Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ EarbudsBasic 2
mtl./24Monate: 
12,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema