Samsung feiert den Akku des Galaxy Note 4 im Video ab

Supergeil !27
Samsung Galaxy Note 4 Werbespot
Samsung Galaxy Note 4 Werbespot(© 2014 YouTube/Samsung Mobile)

Das Galaxy Note 4 macht Euch zu besseren Vätern – oder zumindest den Hauptdarsteller eines neuen Samsung-Werbespots. Darin wird speziell der Akku des Top-Phablets gepriesen, schließlich hält das Gerät damit nicht nur lange durch, sondern lässt sich praktischerweise auch noch ziemlich schnell laden.

Diese Kombination kommt den Gewohnheiten des Familienoberhaupts im Videos sehr entgegen, wie die Erzählerstimme des jungen Sohnemanns verrät. Die Akku-Schwäche seines alten Smartphones setzte den berufstätigen Herrn offenkundig einigem Stress aus und machte ihn für seine Familie allzu oft unerreichbar, wenn das Handy mal wieder den Geist aufgegeben hatte. Das Galaxy Note 4 macht das besser: Dank der Schnellladefunktion tankt die mit 3220 mAh recht üppige Batterie binnen 30 Minuten von 0 auf 50 Prozent – und hält einen Arbeitstag locker durch, wie ein Akku-Tests bereits zuvor gezeigt hat. Und für Notfälle gibt es ja immer noch den Energiesparmodus.

Samsung Galaxy Note 4 für die ganze Werbespot-Familie

Das Video ist Teil einer Reihe von Werbeclips, die offenbar nach und nach die ganze Familie des jungen Erzählers vorstellen soll. Bisher ist nicht nur sein Vater auf das Samsung Galaxy Note 4 umgestiegen, sondern auch seine beiden älteren Geschwister  – zu ihrer Freunde natürlich. Das Video mit der Schwester preist die Fähigkeiten des Top-Phablets als Selfie-Kamera, während der pubertierende Bruder sich der Multitasking-Fähigkeiten erfreut. Jetzt fehlt eigentlich nur noch die Mutter – wobei es nicht verwunderlich wäre, wenn die glückliche Samsung-Familie ihrem jüngsten Spross auch noch ein Galaxy Note 4 spendieren würde.


Weitere Artikel zum Thema
Tasta­tur­hülle, Wire­less Char­ger und Co: Das ist das Zube­hör zum Galaxy S8
Für das Galaxy S8 ist offenbar eine breite Palette an Zubehör geplant
Offenbar wollen die Leak-Experten die Präsentation des Galaxy S8 selber halten: Nun sind sogar Details und Preise rund um das Zubehör aufgetaucht.
Google Pixel: Blue­tooth-Probleme wurden nicht bei allen Nutzern beho­ben
Peinlich !6Bei einigen Nutzern des Google Pixel und Pixel XL schaltet sich Bluetooth sporadisch ab
Einige Nutzer des Google Pixel sollen Probleme mit Bluetooth-Verbindungen haben. Ein Hotfix von Google hat offenbar nicht bei allen Nutzern gewirkt.
Huawei arbei­tet an komplett rand­lo­sem Smart­phone
1
Weg damit !5Das Huawei P10 verfügt noch über Display-Ränder
Huawei lässt das Xiaomi Mi Mix alt aussehen: Der chinesische Hersteller soll an einem Smartphone arbeiten, das komplett auf Display-Ränder verzichtet.