Samsung Galaxy A50 Update: Dieses neue Feature kann euer Smartphone retten

Das Samsung Galaxy A50 erhält sein August-Update.
Das Samsung Galaxy A50 erhält sein August-Update.(© 2019 CURVED)

Samsung arbeitet derzeit an einigen Updates für ihre Smartphones der M- und A- Serien. Und heute kommt das Samsung Galaxy A50 Update: Und das hat einige spannende Features für euch – und eins kann euch vor einer bösen Überraschung retten.

Nach der IFA und der Präsentation des Galaxy Fold 5G hat Samsung alle Hände voll zu tun – schließlich werden um die Jahreswende noch weiteren Neuerscheinungen wie das Samsung Galaxy S11 auf dem Markt erwartet.

Auch wenn die Zahl an Geräten immer größer wird, lässt Samsung dabei die Wartung der bereits erschienenen Modelle nicht schleifen. Man arbeitet weiterhin an Updates für veröffentlichte Geräte. Heute erscheint eine Aktualisierung für das beliebte Samsung Galaxy A50, berichtet Tizen Help.

Samsung Galaxy A50-Update kann euch vor Kurzschluss bewahren

Die neue Software verbessert zum einen die Performance des Touchscreens, zum anderen wird der Algorithmus zur Feuchtigkeitserkennung im Bereich des Lade-Ports verbessert. Die Funktion ist eigentlich kein Novum, doch im Galaxy A50 hatte Samsung die Technik bisher noch nicht vorgesehen.

Wie funktioniert das? Ein Sensor überwacht den USB-Port, um unangenehme Überraschungen beim Anstecken zu vermeiden. Sobald der Detektor Nässe in der Buchse feststellt, wird das Laden automatisch abgebrochen und bewahrt euch vor einem Kurzschluss.

Verbesserte Sicherheit und stabilere Performance

Neben einigen nicht näher beschriebenen Bugfixes verbessert die Software-Aktualisierung auch Knox Guard, der Sicherheitsdienst von Samsung – die App soll dann stabiler laufen. Mit enthalten ist außerdem der Security Patch des Monats August. Ja, der August ist bereits vergangen, aber nicht alle Geräte haben den Patch bisher erhalten. Das Samsung Galaxy A50 Update bringt euer Smartphone auf den neuesten Stand.

Außerdem wird die generelle Stabilität und Leistung des Geräts verbessert und einige neue oder erweiterte Features aufgespielt. Wenn ihr prüfen wollt, ob ihr das Update installieren könnt, schaut in den "Einstellungen" unter "Software-Update" nach.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Buds im Test: Schla­gen sie die AirPods?
Martin Haase
Können die Samsung Galaxy Buds im Test überzeugen?
Sind die Galaxy Buds von Samsung tatsächlich der Primus unter den kabellosen In-Ear-Kopfhörern? Wir hatten die Samsung Galaxy Buds im Test.
iPhone 11 Pro im Kamera-Vergleich: So schlägt sich Apple gegen den Rest
Francis Lido
iPhone 11 Pro: Auch praktische Gründe haben beim Kamera-Design wohl eine Rolle gespielt
Das iPhone 11 Pro im Kamera-Vergleich mit Huawei P30 Pro, Galaxy Note 10, Google Pixel 3 (XL) und Co. Das sagen die ersten Foto-Tests.
Android 10 Beta für Galaxy S10 und Note 10 – erste Details gele­akt!
Viktoria Vokrri
Wann kommt die Android 10 Beta für das Galaxy S10 und das Note 10?
Die Android 10 Beta für das Galaxy S10 und Note 10 soll anstehen – denn es sind erste Details zu dem One UI Update geleakt worden.