Samsung Galaxy F: Bild gibt Hinweis auf Release-Datum

Her damit !60
Erscheint das Samsung Galaxy F am 12. September?
Erscheint das Samsung Galaxy F am 12. September?(© 2014 Twitter/evleaks)

So könnte das Samsung Galaxy F also in Gold aussehen – evleaks hat am Samstag ein weiteres Foto auf Twitter veröffentlicht, das angeblich das kommende Premium-Modell zeigen soll. Spannend ist: Gibt Samsung hier einen Hinweis darauf, dass das Smartphone am 12. September 2014 präsentiert wird?

Bereits am 4. Juni hatte Evleaks ein angebliches Produktfoto des Samsung Galaxy F veröffentlicht, damals in Silber – daher überrascht das neue Bild eher wenig, da sich nur die Farbe geändert hat. Wie gehabt zeigt sich das Smartphone im Vergleich zum Samsung Galaxy S5 mit dünneren Rändern und einem Gehäuse, das möglicherweise aus Metall besteht und somit ein wenig an das HTC One M8 erinnert.

Premium-Smartphone könnte am 12. September gezeigt werden

Viel spannender ist aber das Datum, das auf dem geleakten Produktbild zu sehen ist: Stand dort Anfang Juni noch der 24. Februar, so wird nun Mittwoch, der 12. September angezeigt – was verwundert, da das Datum tatsächlich ein Freitag ist. Ein Hinweis darauf, wann die Öffentlichkeit das Samsung Galaxy F zu Gesicht bekommt? Bislang hieß es, dass das Smartphone auf dem Samsung-Event “Unpacked Ep.2“ vorgestellt werden solle, das für September erwartet wird. Das würde zu dem Datum auf dem neuen Produktbild passen. In jedem Falle dürfte der Monat eng werden: Auch das Samsung Galaxy Note 4 soll im September präsentiert werden – ebenso wie das iPhone 6.

Über einen Tippgeber war evleaks schon an einige technische Daten des Smartphones herangekommen – wobei die natürlich wieder mit Vorsicht zu genießen sind. Sie verraten ein leistungsstarkes Modell, das sich hinter seiner Konkurrenz nicht zu verstecken braucht: Neben einem 5,3-Zoll-Display mit QHD-Auflösung soll ein Snapdragon 805 mit 2,7 GHz Taktung zum Einsatz kommen. Wahrscheinlich soll das Galaxy F als Ersatz zum Galaxy Prime gedacht sein – oder wird es zum Launch noch umbenannt?

Samsung GALAXY F, in 'perfect golden' hue, 2014 - http://t.co/zemfU5O6fZpic.twitter.com/rGkrnHJv4l
— @evleaks (@evleaks) 14. Juni 2014

Weitere Artikel zum Thema
Der iMac Pro könnte sich per Sprach­be­fehl einschal­ten lassen
Guido Karsten
Apples iMac Pro erhält offenbar auch einen Co-Prozessor
Der iMac Pro soll auch den A10 Fusion-Chipsatz des iPhone 7 enthalten. Mit ihm könnte der Computer sogar per Siri-Sprachbefehl gestartet werden.
OnePlus 3T und 3 erhal­ten Update auf Android Oreo
Guido Karsten3
Das OnePlus 3T und 3 sind die ersten Smartphones des Herstellers mit Android Oreo
OnePlus hat sein erstes Update mit Android 8.0 Oreo fertiggestellt. Besitzer eines OnePlus 3 und OnePlus 3T sollten es bald herunterladen können.
Teslas Zusatz­akku für Smart­pho­nes sieht aus wie ein Super­char­ger
Guido Karsten1
Die Tesla Powerbank enthält eine Akkuzelle, wie sie auch in den Fahrzeugen des Herstellers verbaut ist
Als Spezialist für Energiespeicher hat Tesla nun passenderweise auch einen Zusatzakku für Smartphones im Angebot – mit micro-USB- und Lightning-Port.