Samsung Galaxy F: Bild vom Premium-S5 aufgetaucht

Her damit !21
Erstmals soll das vermeintliche Edel-Smartphone Galaxy F abgelichtet worden sein
Erstmals soll das vermeintliche Edel-Smartphone Galaxy F abgelichtet worden sein(© 2014 Twitter/evleaks)

Neue Bilder vom Premium-Modell des Galaxy S5? Im Netz ist wieder ein Bild des Smartphones erschienen, das dem Technik-Blogger @evleaks zugespielt wurde. Hierbei soll es sich um das sogenannte Galaxy F handeln. Bisher hat Samsung noch keine offizielle Ankündigung zu einer höherwertigen Variante des Galaxy S5 veröffentlicht.

Den Informationen nach soll das neue Edel-Smartphone auf einer Folgeveranstaltung zu Samsungs letztem "Unpacked"-Event vorgestellt werden und sogar das nächste Galaxy-Smartphone der S-Reihe, also das Galaxy S6, ersetzen – hierbei handelt es sich aber bisher nur um ein Gerücht, das dem Leak-Experten von einem anonymen Tippgeber zugetragen wurde und das dieser offenbar persönlich auch noch nicht unterzeichnen möchte.

Weiterhin heißt es, das Premium-Smartphone werde ein Display mit einer Diagonalen von 5,3 Zoll erhalten und in Quad-HD auflösen. Als Prozessor soll Qualcoms Snapdragon 805 zum Einsatz kommen – der starke Prozessor erscheint bei einem Premium-Ableger von einem bereits hochklassigen Smartphone wie dem Galaxy S5 durchaus wahrscheinlich.

Auch auf seiner Webseite weist evleaks ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den gegebenen Daten um unbestätigte Gerüchte handelt. Ob also wirklich ein Galaxy F in Konkurrenz zum gerade veröffentlichten Quad-HD-Smartphone LG G3 treten wird, bleibt vorerst weiterhin unklar. Gerade die Strategie, laut der Samsung das nächste Galaxy S durch ein neues Modell ersetzen soll, anstatt einfach eine weitere Smartphone-Reihe parallel zu veröffentlichen, erscheint etwas zweifelhaft.

Wild rumor: This is the Samsung Galaxy F, claims a tipster. It's ... - http://t.co/vrfgY1a5Ijpic.twitter.com/PKgZ92KwBo
— @evleaks (@evleaks) 2. Juni 2014


Weitere Artikel zum Thema
Spotify bietet "Behind the Lyrics" nun auch für Android an
1
Spotify stellt "Behind the Lyrics" nun auch für Android zur Verfügung
Viele Hintergrundinformationen zu Songs und Bands: Spotify rollt nun auch für Android-Nutzer das "Behind the Lyrics"-Feature aus.
Fotos unkom­pri­miert per WhatsApp verschi­cken: Mit dieser App funk­tio­niert's
Jan Johannsen
Steg tarnt Dateien und schmuggelt sie so über WhatsApp.
Beim Versand unkomprimierter Bilder über WhatsApp hilft die App "Steg", die nebenbei sämtliche Dateitypen über den Messenger schmuggelt – und zwar so.
Google Pixel 2: Alle drei Modelle sollen Snap­dra­gon 835 erhal­ten
Michael Keller1
Der Nachfolger des Pixel XL heißt während der Entwicklung mutmaßlich "Muskie"
Das Google Pixel 2 soll Ende des Jahres erscheinen – und offenbar in allen drei Ausführungen den Snapdragon 835 als Herzstück nutzen.