Samsung Galaxy Note 8: Pie-Beta ist da und bringt Nachtmodus mit

Das Samsung Galaxy Note 8 ist seit September 2017 auf dem Markt
Das Samsung Galaxy Note 8 ist seit September 2017 auf dem Markt(© 2017 CURVED)

Nun dürfen auch Nutzer eines Samsung Galaxy Note 8 Android Pie mit der Benutzeroberfläche One UI ausprobieren. Der südkoreanische Hersteller hat in den ersten Regionen die Beta-Phase für Android 9.0 gestartet. Die Testversion dürfte Besitzer eines Galaxy S9 und Galaxy Note 9 neidisch machen.

In Deutschland scheint die Pie-Beta derzeit allerdings noch nicht verfügbar zu sein. Das könnte sich aber zeitnah ändern. Bisher berichten Nutzer aus Indien und Südkorea, dass die Testversion für ihr Galaxy Note 8 bereitsteht. Zudem häufen sich Berichte aus Großbritannien, meldet 9to5Google. Die Testversion von Android Pie verbreitet sich also offenbar langsam. Die Firmware mit der Versionsnummer N950FXXU5ZSA5 ist 1833 MB groß und enthält auch den Sicherheitspatch vom 1. Januar 2019. Welche interessanten Features das neuem Betriebssystem von Google generell mitbringt, könnt ihr in unserer Übersicht zu Android Pie einsehen.

Automatischer Nachtmodus

Die Beta-Version für das Samsung Galaxy Note 8 enthält als Besonderheit einen automatischen Nachtmodus, wie SamMobile berichtet. Ihr könnt also über die Einstellungen unter "Anzeige" und "Nachtmodus" eine Zeitplan-Option nutzen. Euer Smartphone aktiviert das dunkle Design beim Sonnenuntergang von alleine und schaltet es am Morgen auch automatisch wieder aus.

Für das Galaxy S9 und Galaxy Note 9 bringt das finale Update auf Android Pie ebenso einen Nachtmodus mit. Diesen müsst ihr aktuell allerdings manuell ein- und ausschalten – der Zeitplan ist hier nicht vorhanden. Samsung arbeitet mutmaßlich aber an einem Update. Falls ihr euch jetzt noch fragt, wieso ihr einen Nachtmodus verwenden solltet: Ein dunkles Design soll Augen und Akku schonen.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Note 8 erhält Sicher­heits­up­date für April 2019
Michael Keller
Für eine Weile wird Samsung das Galaxy Note 8 noch mit Updates versorgen
Das Sicherheitsupdate für April 2019 ist da: Samsung hat den Rollout der Aktualisierung für das Galaxy Note 8 gestartet.
Samsung Galaxy Note 8 erhält Sicher­heits­up­date für März 2019
Michael Keller
Noch hält Samsung die Firmware auf dem Galaxy Note 8 aktuell
Das Galaxy Note 8 wird wieder sicherer: Samsung rollt das Sicherheitsupdate für März 2019 aus, das alle bekannten Sicherheitslücken schließt.
Galaxy S9 und Co: Ab sofort könnt ihr den Bixby-Button frei bele­gen
Guido Karsten
Supergeil !6Der Bixby-Button neben dem Lautstärkeregler des Galaxy S9 darf nun offiziell neu belegt werden
Mit dem Galaxy S8 hat Samsung den Bixby-Button eingeführt, das Galaxy S9 hat ihn auch. Wer Bixby nicht braucht, kann die Taste nun frei belegen.